BibelApp mit der neuen Einheitsübersetzung

Die kostenlose BibelApp mit der neuen Einheitsübersetzung ist eine gute Begleitung mit Gottes Wort. Ob auf einem Tablet oder mit einem Mobiltelefon, der Text der Heiligen Schrift kann schnell und komfortabel überall abgerufen und gelesen werden. Als zusätzliches Gimmick können Bibelstellen sogar per Sprachbefehl gesucht werden.

Das bietet die App:
- Bibellesen offline, auch ohne Netzverbindung kann die BibelApp benutzt werden.
- Komfortable Textsuche nach Worten und Bibelstellen, mit Spracheingabe und über Inhaltsverzeichnis
- Anzeige der liturgischen Lesungen und damit einfaches Vor- Nach- und Mitlesen der Gottesdiensttexte
- Ökumenischer Bibelleseplan: mit einem überschaubaren Bibeltext jeden Tag in 4 Jahren durch das Neue Testament und in 8 Jahren einmal durch die ganze Bibel

Zusätzliche Features:
- Speichern, Verwalten und Teilen von Bibelzitaten zusammen mit eigenen Kommentaren
- Synchronisation auf verschiedenen Plattformen mit bis zu fünf Geräten

Android
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dicendum.die_bibel_eue#details-reviews

IOS
https://itunes.apple.com/de/app/die-bibel-e%C3%BC/id1231859958?mt=8

Ende 2016 wurde nach mehr als 10 Jahren Arbeit die überarbeitete Neuausgabe der Einheitsübersetzung der Öffentlichkeit übergeben. Unter Berücksichtigung der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse, einer engeren Orientierung am Grundtext und der zeitgemäßen Sprache arbeiteten Theologen, Bibel- und Sprachwissenschaftler sowie weitere Fachleute an der Revision. Seit dem Sommer 2017 ist die Bibel auch als E-Book erhältlich. Insgesamt wurden seither ca. 250.000 Exemplare der Bibel abgesetzt.

Die Einheitsübersetzung wird über Deutschland, Österreich und die Schweiz hinaus im gesamten deutschsprachigen Raum genutzt und ist die verbindliche Fassung für Liturgie, Schule und Seelsorge.



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken