READY-Studientag, 6.10.

Welche Form von Religionsunterricht und Religionslehrerausbildung brauchen wir in modernen europäischen Gesellschaften? Ausgehend von dieser Frage findet am 6. Oktober eine Tagung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Rahmen des EU geförderten Projektes READY – Religious Education and Diversity in Tübingen statt.

Dr. Peter Schreiner wird einen einführenden Vortrag zu dem Thema „Religionsunterricht zwischen 'Neutralität' und 'Konfessionalität' - Das READY-Projekt im Kontext europäischer Entwicklungen“ halten. Darauf folgend werden Ergebnisse des Austausches zwischen Deutschland, England, Österreich, Schottland und Schweden zur Gestaltung des Religionsunterrichts in zunehmend pluralen Gesellschaften vorgestellt.
Anmeldungen sind bis zum 20. August 2017 möglich.

Quelle & weitere Informationen:
www.readyproject.eu



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken