Vorbereitung Interkulturelle Woche, 17.-18.2.

Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche am 17. und 18. Februar 2017 unter dem Motto "Vielfalt verbindet."

„Vielfalt verbindet.“ – unter diesem Motto findet die Interkulturelle Woche 2017 sowie die bundesweite Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche am 17. und 18. Februar 2017 in Hannover statt. Der Ökumenische Vorbereitungsausschuss (ÖVA) lädt zu dieser Tagung Haupt- und Ehrenamtliche ein, die sich in den Themenbereichen „Migration, Antirassismus, Partizipation und Flüchtlinge“ engagieren.

In Diskussionen, Arbeitsgruppen und Vorträgen werden wir uns mit folgenden Themen und Fragen beschäftigen: "Was haben die Parteien im Wahljahr 2017 vor - wie definieren sie Vielfalt?", "Was brauchen Flüchtlinge und was Ehrenamtliche?", "Was ist gegen Rassismus, Rechtspopulismus und Islamophobie zu tun?", "Abschiebungen nach Afghanistan im Spiegel menschenrechtlicher Standards", "Wie gelingt Teilhabe durch Bildung und Arbeit für (junge) Flüchtlinge?", "Wie steht es um den Familiennachzug?" und "Wie können Religionen sich im interreligiösen Dialog für den Frieden engagieren?".Am Freitagnachmittag diskutieren Farhad Dilmaghani von DeutschPlus e.V., die Journalistin Kübra Gümüşay und der Sozialwissenschaftler Dr. Jens Schneider, Universität Osnabrück, zum Thema "Deutschland 2017: Vielfalt im Wahljahr".Nach den Arbeitsgruppen am Freitag laden wir zu einer Rezitation mit Musik der Gruppe Musica Del Paradiso ein.

Ab 20 Uhr liest Jagoda Marinić unter dem Titel "Made in Germany. Was ist deutsch in Deutschland?".

Am Samstagmorgen werden wir anlässlich der Bundestagswahl 2017 mit Politikerinnen und Politkern des Deutschen Bundestages über die Frage "Wer `Wir´ sind und wo `Wir´ hinwollen" sprechen. Alle Informationen sowie das fortlaufende Programm zur Tagung finden Sie unter http://www.interkulturellewoche.de/Vorbereitungstagung2017

Als Termin für die Interkulturelle Woche wird der Zeitraum vom Sonntag, den 24. September bis Samstag, den 30. September 2017 empfohlen.
Der Tag des Flüchtlings ist am Freitag, den 29. September 2017

Quelle, weitere Informationen, Anmeldung, Downloads etc.:
http://www.interkulturellewoche.de/Vorbereitungstagung2017



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken