Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Blanken, H.: Da stirbst du nicht dran

»Parkinson gibt mir mehr, als es mir nimmt«, sagt der Journalist Henk Blanken. Stundenlang im Garten sitzen und die Wolken am Himmel beobachten zum Beispiel, dafür hatte er vor der Diagnose keine Zeit. Als viel beachteter Journalist stand er immer unter Strom. Jetzt stolpert er, zittert, hat seine Bewegungen nicht mehr unter Kontrolle, wird vergesslich. Das zwingt zur Langsamkeit. Als er von der Diagnose erfährt, ist seine erste Reaktion: »Das ist aber eine gute Geschichte.«

Diese, seine Geschichte hat er meisterhaft aufgeschrieben. Selten hat ein Parkinsonkranker so packend seine eigene Erkrankung protokolliert. Es geht um das Annehmen des körperlichen und – noch beängstigender – des geistigen Verfalls, aber auch um die Frage, wie lange ein Leben lebenswert ist.

Meisterhaft geschrieben: emotional, packend und unter die Haut gehend

Ein ungewöhnlicher Umgang mit einer unheilbaren Krankheit


Henk Blanken
Da stirbst du nicht dran
Was Parkinson mir gibt
Übersetzt aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke

1. Auflage 2017
Format 14 x 22 cm
240 Seiten
mit Leseband
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-0850-3
20,- €

Patmos

Druckbare Version

Drewermann, E.: Im Einklang leben Hagenschneider, M.: Tage voller Leben