Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Ehrman, B.D.: Abgeschrieben, falsch zitiert ...

Abgeschrieben, falsch zitiert und missverstanden

Die Bibel ist nicht vom Himmel gefallen, sondern in einem langen Prozess nach und nach entstanden. Und die, die die Geschichten und Texte weitergegeben haben, waren nicht immer die Sorgfältigsten und die Uneigennützigsten. Da wurde mitunter geschlampt und - wenn's denn der höheren Wahrheit oder dem, was man dafür hielt, diente - auch schon mal dezent verändert.

Bart D. Ehrman beschreibt an vielen Beispielen, wie die Bibel wurde, was sie heute ist. Und wer wo wann und warum die Finger im Spiel hatte. Ein kurzweiliges, unterhaltsames und sehr lehrreiches Buch.

»Ein ungewöhnlicher Bestseller des Jahres 2007
Washington Post

Bart D. Ehrman
Abgeschrieben, falsch zitiert und missverstanden
Wie die Bibel wurde, was sie ist

Aus dem Englischen übersetzt von Uta Rohrmann
1. Auflage 2008
256 S. 9 sw-Fotos Geb. m. SU
Format: 13,5 cm x 21,5 cm
EUR 22,95 [D] / EUR 23,60 [A] / SFr 39,90
ISBN 978-3-579-06450-5

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Weimer, W.: Himmlische Karrikaturen Schwikart: Die 100 wichtigsten Fragen zu Tod ...