Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Gerlach, H.: Durchbruch bei Stalingrad

Dieser Roman wurde unmittelbar nach der Schlacht um Stalingrad im sowjetischen Kriegsgefangenenlager geschrieben. Er wurde durch verschiedene Arbeitslager gerettet, bevor der russische Geheimdienst ihn letztlich doch konfiszierte. Jetzt liegt er in der Urfassung vor. ›Durchbruch bei Stalingrad‹ erzählt von den Grauen der Ostfront, der Sinnlosigkeit des Krieges, vor allem aber vollkommen ungeschminkt von der seelischen Wandlung eines deutschen Soldaten unter dem Eindruck des Erlebten.

Heinrich Gerlach, Carsten Gansel (Hrsg.)
Durchbruch bei Stalingrad
Roman
Ein Buch, zurück aus 70 Jahren Kriegsgefangenschaft

2017
EUR 16,90 € [DE], EUR 17,40 € [A]
704 Seiten, ISBN 978-3-423-14600-5

dtv

Druckbare Version

Hopmann: Der Hamster ist tot und die Glocken... Fischer, H.: Religion ohne Gott?