Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Stettberger, H.: "Frau Merkel hat mich eingeladen"

"Ich bin Syrer, ihr müsst mich freundlich behandeln!
Frau Merkel hat mich eingeladen".

Mit diesen Worten wehrte sich ein syrischer Flüchtling gegen den notwendigen Zugriff der Polizei in der Kölner Silvesternacht 2015/2016. Befürworter wie Gegner einer ostentativen Willkommenskultur sahen sich durch die mediale Darstellung der Ereignisse gleichermaßen bestätigt. Aus good news wurden bad news. Ein "Wendepunkt in der Debatte um Flüchtlinge in Deutschland" (Thomas de Maiziere) schien sich anzudeuten.

Im vorliegenden Band kommen Stimmen u. a. aus der Politik, den Bereichen der Bildung, Ökonomie, Gesundheitswesen und Jurisprudenz sowie von Seiten der Medien und Sprachwissenschaften zu Wort.

Herbert Stettberger (Hg.)
"Frau Merkel hat mich eingeladen" ! ?
Impulse für eine offene Debatte in der Flüchtlingsfrage. Verantwortungsbewusste Empathieethik statt moralisierender Gesinnungsethik
Reihe: Religionspädagogik und Empathie

Bd. 3, 2017, 416 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13734-0

LIT

Druckbare Version

Le Roy, P.: Die goldene Pforte Mounk, Y.: Der Zerfall der Demokratie