Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service RSS-News

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Evangelischer Pressedienst - EPD

Nachrichten aus Deutschland

Gabriel: Globale Gerechtigkeit "Thema des Jahrhunderts"

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat zur weltweiten Bekämpfung von Armut und Analphabetismus aufgerufen. Besonders Deutschland und Europa stünden in der Verantwortung, am "Thema des Jahrhunderts", der globalen Gerechtigkeit, mitzuwirken, sagte der SPD-Politiker am Donnerstag bei der Reformations-Weltausstellung in Wittenberg.

Weiterlesen


Reformations-Weltausstellung thematisiert Gerechtigkeit

Die Wittenberger Weltausstellung Reformation beschäftigt sich in ihrer fünften Themenwoche mit den Bedürfnissen sozial Benachteiligter und Fragen von Solidarität und Gerechtigkeit. "Wir leben in einer Welt, die sehr auf Individualisierung und das Ich aus ist, und Schwierigkeiten hat, sich auf das Gegenüber und die Umwelt zu beziehen", sagte Martin Junge, Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), bei der Programmvorstellung am Donnerstag in Wittenberg.

Weiterlesen


Katholische Kirche will mehr Frauen in Chefsesseln

Die katholische Kirche will den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen. "Wir wären als Kirche verrückt, wenn wir auf die Begabung von Frauen verzichten würden", erklärte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, am Donnerstag zum Abschluss des ersten kirchlichen Mentoring-Programms zur Steigerung des Anteils von Frauen in kirchlichen Leitungspositionen. Jede Form der Frauenbenachteiligung sei nicht hinnehmbar und letztlich gegen den Willen Gottes gerichtet.

Weiterlesen


Kirchen gegen geplante Lockerungen bei Bestattung

Ein Gesetzentwurf der niedersächsischen Landesregierung zur Lockerung des Bestattungswesens stößt auf Einwände bei den evangelischen Kirchen. Kritisiert wurde vor allem, dass danach künftig das Verstreuen der Asche auf einem dafür vorgesehen Feld eines Friedhofs erlaubt werden soll. Dabei stelle sich die Frage, ob "die Totenruhe" hinreichend gewährleistet sei, heißt es in einer Stellungnahme der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen, die dem Evangelischen Pressedienst (epd) vorliegt.

Weiterlesen


Konferenz über Theologie und Wirtschaft in Brüssel

In Brüssel haben Kirchenvertreter und Politiker über die Beziehungen zwischen Theologie und Wirtschaft diskutiert. Die Theologie habe sich immer schon nicht nur um das Transzendente, sondern auch um das Leben der Menschen im Diesseits gekümmert, erklärte Peter Pavlovic von der Konferenz Europäischer Kirchen (KEK) am Donnerstag zu Beginn der Veranstaltung. Die Kirchen wollten einen Beitrag zur Debatte um die EU-Wirtschaftspolitik leisten, damit diese neben dem notwendigen Pragmatismus auch Inspiration und Vision erhalte, sagte Pavlovic.

Weiterlesen


Quelle: EPD

Nachrichten aus aller Welt

... derzeit keine neuen Nachrichten.

Druckbare Version

Evangelische Kirche in Deutschland - EKD Bayerischer Rundfunk - Evangelische Perspektiven