Bittgottesdienst für den Frieden 2015

Begleitmaterial zur Ökumenischen FriedensDekade, 8. bis 18. November 2015

Unter dem Titel "Grenzerfahrung" ist das Begleitmaterial zum diesjährigen Bittgottesdienst für den Frieden erschienen. Grenzen, die früher unverrückbar feststanden, sind gefallen – so hat beispielsweise Deutschland längst keine Innengrenze mehr, dafür ist seine Außengrenze weit hinaus ins Mittelmeer verlegt. Das schreibt Renke Brahms, der Friedensbeauftragte der EKD in seinem Geleitwort. Grenzen sind nicht nur positiv, sondern können auch zur Bedrohung werden. Mit dem Bittgottesdienst im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade können Christen ihre "Grenzerfahrungen" vor Gott bringen. Das Begleitmaterial steht kostenlos zum Download bereit.

Weitere Informationen:
http://www.friedensdekade.de/

Downlaod:
http://www.ekd.de/download/bittgottesdienst_2015.pdf



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken