Himmelfahrt & Pfingsten

Himmelfahrt ist ein schwer zugängliches Fest. Im Kirchenjahr markiert es das Ende der Christusfeste. Viele Gemeinden sind dazu übergegangen, ihre Goldene Konfirmation oder sogar Konfirmationen am Himmelfahrtstag zu feiern, andere treffen sich zum Gottesdienst im Grünen, unter freiem Himmel...

Pfingsten ist neben Ostern und Weihnachten das dritte große Fest. Aber wie feiert man Pfingsten?

Auf dieser Seite stellt Ihnen das Zentrum für Verkündigung in Frankfurt Material zur Verfügung zu Himmelfahrt und Pfingsten:


"Sinneswandel" - Narrative Predigt zur Himmelfahrt, Pfarrerin Anne Daur Details
Dem Leben in die Arme werfen - Eingangsliturgie zu Pfingsten, Pfarrerin Doris Joachim-Storch Details
Der Heilige Geist steckt im Detail, Heiteres Anspiel zu Pfingsten - für zwei Personen, Pfarrerin Doris Joachim-Storch Details
Himmelsreisen verboten - Einführende Gedanken, Pfarrerin Sabine Bäuerle Details
Lied: Gottes guter Geist, Burkhard Jungcurt Details
Melodiespiele - Lieder Himmelfahrt und Pfingsten, Christa Kirschbaum Details
Tröster im Alltag - Predigt zu Pfingsten, Pfarrerin Doris Joachim-Storch Details
Und als der Pfingsttag gekommen war - Lesung der Pfingstgeschichte, Pfarrer Thomas HIrsch-Hüffell Details
Wie feiert man Pfingsten?, Pfarrerin Sabine Bäuerle Details

 

Quelle & weitere Informationen:
http://www.zentrum-verkuendigung.de/material/downloads.html



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken