Cantalamessa, R.: Das Antlitz der Barmherzigkeit

Eine Vertiefung des Themas, das Papst Franziskus neu ins Zentrum kirchlichen Lebens und Nachdenkens rückt: die Barmherzigkeit.

Biblisch-theologische Meditationen wichtiger alt- und neutestamentlicher Stellen führen zu einer neuen Begegnung mit dem „barmherzigen Antlitz Gottes“ - einer Begegnung, die aufatmen lässt, die Mut macht, die wichtige Auswirkungen hat für die Art und Weise, einander zu begegnen - innerkirchlich, in der Begegnung mit anderen.

Der Autor schlägt die Brücke zu anderen Religionen: In der Besinnung auf den Wert und Stellenwert der Barmherzigkeit in den großen spirituellen Traditionen liegt die Kraft für ein neues Miteinander:
Barmherzigkeit heißt die große Alternative für unsere Zeit.

Cantalamessa, Raniero
Das Antlitz der Barmherzigkeit

Übersetzung aus dem Italienischen von Stefan Liesenfeld
Einband: gebunden
Abmessungen: 21 x 13 cm
Seiten: 192
Erscheinungsdatum: 2/2016
ISBN: 978-3-7346-1079-0
19,95 EUR

Verlag Neue Stadt



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken