Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Frambach/Eissrich: Der dritte Weg der Päpste Ökonomie und Kirche – das ist kein Widerspruch. Klöster häuften früher durch geschicktes Handeln ein gewaltiges Vermögen an. Heute finden religiöse Werte durch den Corporate-Governance-Kodex Eingang in die Geschäftswelt und christliche Parteien prägen die Wirtschaftspolitik. Auf das Spannungsfeld zwischen Staat, Wirtschaft und Gesellschaft gehen Päpste durch Sozialenzykliken seit dem 19. Jahrhundert ein ...

François/Pitaud: Madeleine Delbrêl Das Interesse an Madeleine Delbrêl (1904–1964) wächst; sie trifft offenkundig einen Nerv der Zeit. Ihr facettenreiches, authentisches Leben hat Vertreter der Kirche wie Marxisten, Gläubige wie Atheisten verwundert und beeindruckt. Die glühende Atheistin fand zu einem lebendigen Glauben und zog in die Pariser »Banlieue«. Sie wollte »Leiden lindern« und Zeugnis geben von einer Menschlichkeit, die über das »nur Menschliche« hinausgeht. ...

Frank, H.: Basiswissen Christlicher Glaube In Zeiten zunehmender Entkirchlichung ist solides Basiswissen über den christlichen Glauben gefragt. Dieses Buch stellt in 52 Kapiteln die wichtigsten Glaubensinhalte vor: die bedeutendsten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament, theologische Entwürfe und Strömungen von der Antike bis heute sowie wesentliche Glaubensfragen heutiger Christen, unter anderem Gebet und Meditation, Umgang mit Schuld und Versagen, Freiheit und Hoffnung...

Franke, J.R.: Barth für zwischendurch Dieses Buch erzählt von der Reise Karl Barths vom Liberalismus zu einer neuen Form der Theologie, die in der Bibel verwurzelt ist, sich aber, ohne beliebig zu wirken, auch der Gegenwart ...

Franke, T.: Das Haus der Geschichten Mit seinem Leihkater Poseidon lebt Marvin Heider in einer sanierungsbedürftigen Berliner Altbauwohnung. Dank eines unerwarteten Jobangebotes findet er sich plötzlich als Gehilfe eines geheimnisvollen alten Buchhändlers wieder. Dieser betreibt im Keller seines Antiquariats die "narratorische Apotheke" ...

Franke, T.: Das Licht scheint in die Finsternis Jonathan Brendel kann es kaum fassen, als er von dem kleinen Vermögen erfährt, das seine Mutter ihm nach ihrem Tod hinterlassen hat. Die Sache hat allerdings einen Haken: Er kann dieses Erbe nur gemeinsam mit seinem Bruder antreten, der vor 15 Jahren spurlos verschwunden ist. Noch ahnt er nicht, was ihn erwartet, als er sich auf die Suche begibt. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken