Bücher zu Theologie & Kirche

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Harari, Y.N.: 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert Yuval Noah Harari hat Millionen Leser auf der ganzen Welt in seinen Bann geschlagen. In seinem neuen Buch lädt er dazu ein, über Werte, Bedeutung und persönliches Engagement in einer Zeit voller Lärm und Ungewissheit nachzudenken. In einer Welt, die überschwemmt wird mit bedeutungslosen Informationen, ist Klarheit Macht. ...

Harder, U.: Prävention in der Seelsorge Am Beispiel der Begleitung von Brautpaaren und Eheleuten wird in diesem Buch deutlich gemacht, dass es zum Auftrag kirchlicher Seelsorge gehört, auch vorbeugende Angebote zu platzieren, um chronischen Beziehungskonflikten und Scheidung vorzubeugen. Dabei wird die kirchliche und gesellschaftliche Situation ebenso reflektiert wie die themenbezogenen Erkenntnisse aus Theologie, Ehesoziologie, Sozialpsychologie und Paartherapie...

Harenberg Aktuell 2008 Die umfassende Bestandsaufnahme der Gegenwart mit aktuellen Daten und Fakten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur. Mit Chroniken zu Politik, Sport, Kultur, Katastrophen un...

Häring, H.: Im Namen des Herrn Die Entscheidung von Benedikt XVI., Traditionalisten in den Schoß der Kirche zu holen, hat die Öffentlichkeit heftig bewegt und zu einer wichtigen Debatte geführt. Das aber ist nur die Spitze eines Eisbergs. Missverständnisse drohen zum Markenzeichen des gegenwärtigen Pontifikats zu werden. ...

Häring, H.: Keine Christen zweiter Klasse! Ein theologischer Einwurf zur viel beachteten Rede von Kardinal Kasper vor dem Konsistorium der Kardinäle unter dem Titel ğDas Evangelium von der FamilieĞ. Hermann Häring greift die wichtigen Überlegungen dieser Rede auf und diskutiert sie engagiert, detailliert und kritisch. ...

Härle, W.: Ethik Was Härle auszeichnet, so möchte ich zusammenfassend sagen, sind inhaltliche Klarheit und Verständlichkeit der Sprache, sowie seine biblisch-theologische Fundierung und sein ausgeprägter Gegenwartsbezug. Er informiert konzentriert zu den gegenwärtigen ethischen Fragen und leitet zu einer eigenständigen ethischen Urteilsbildung an ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken