Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Fuchs/Leicht: Mut proben Mut ein ist hohes Gut, gerade in einer Zeit, die viele Menschen als bedrohlich erleben. Und Mut hat viele Gesichter. Gotthard Fuchs und Irene Leicht buchstabieren verschiedene Facetten dieses so wichtigen Gefühls und zeigen seine vielfältigen, vor allem existenziellen, spirituellen, theologischen und therapeutischen Dimensionen auf – von A bis Z, von Almuth bis Zumutungen. ...

Fuess/Leppin: Jerusalem - Ziel, Vision, Vorbild Die fünf Studien dieses Bandes gehen verschiedenen mit der Heiligen Stadt verbundenen Geschichten nach und entfalten dabei ein Panorama, in dem erstaunliche Entsprechungen und bemerkenswerte Ungleichheiten zusammengehören. Der Schwerpunkt der Untersuchungen liegt auf dem Mittelalter und der frühen Neuzeit, aber die Spuren führen weiter bis ins 21. Jahrhundert hinein. ...

Führer, C.: frech – fromm – frei Die Friedliche Revolution begann in der Kirche. Der Herbst 1989 ist untrennbar mit den Friedens­gebeten in der Nikolaikirche Leipzig verbunden. Gefühle des Hoffens und Bangens sind es, die Christen wie Nicht-Christen vor 25 Jahren in wachsenden Mengen in das Gotteshaus zogen. Für Christian Führer ist das gewaltlose Gelingen der Friedlichen Revolution die unzweifelhafte Erfüllung der Bergpredigt Jesu, der 9. Oktober ein Wunder biblischen Ausmaßes. ...

Führer, W.: Gott und die Schrift Gottes Ist Gott erkennbar? Auf diese – nicht nur für die Theologie, sondern auch für die Philosophie und die Wissenschaften insgesamt – fundamentale Frage geht Paulus in Röm 1,19 ff. ein. Er ist vertraut mit dem Alten Testament und der jüdischen Überlieferung, kennt aber auch die griechische Popularphilosophie seiner Zeit. Was Paulus dazu ausführt, ist grundlegend geworden für die christliche Verkündigung und Unterweisung, Lehre und Theologie. ...

Funk, R.: Der entgrenzte Mensch Das Ausloten und Überschreiten von Grenzen ist etwas Urmenschliches. Nur so entstehen Freiheit und Unabhängigkeit. Heute jedoch geht es nicht mehr nur um das Überschreiten von Grenzen, sondern um eine Entgrenzung, die keinerlei Grenzen mehr anerkennen will. Angesichts dessen muss man fragen: Läuft heute noch alles richtig?...

Fürer, I.: Die Entwicklung Europas fordert die ... Generalsekretär war von 1971 bis 1995 Ivo Fürer. Er dokumentiert in dem Band 25 spannende Jahre der europäischen Kirchengeschichte. Große Themen wie die Umsetzung des 2. Vaticanums oder die Säkularisierung in Europa und politische Fragen wie das Verhältnis zu den kommunistischen Staaten und die Spannungen und Kriege auf dem Balkan prägten diese Zeit. ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken