Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Janowski/Schwemer: Hymnen, Klagelieder und Gebete Die Texte aus der Umwelt des Alten Testaments. Neue Folge (TUAT.NF) versammeln die einschlägigen Texte aus den Kulturräumen des Alten Orients (Mesopotamien, Anatolien, Syrien-Palästina, Iran, Altsüdarabien) und Ägyptens geordnet nach Themenkreisen und Sachzusammenhängen. Sie bieten wissenschaftlich exakte und zuverlässige Neuübersetzungen, versehen mit kurzen Einleitungen, Anmerkungen und knapper Kommentierung...

Janowski/Schwöbel: Der entgrenzte Kosmos ... Die Frage nach der Stellung des Menschen in der Welt gehört seit der Antike zu den anthropologischen Grundfragen. Solange sich der Himmel wie ein Baldachin über die Erde wölbte, gliederte sich der Mensch in die heilige Ordnung des Kosmos ein. Als dieser Baldachin zerbrach, musste auch die Stellung des Menschen neu bestimmt werden. ...

Janowski/Wolff: Anthropologie des Alten Testaments In seinem Klassiker, 1973 in der ersten Auflage erschienen, analysiert Hans Walter Wolff die Vielzahl der Vorstellungen vom Menschen, die uns im Alten Testament begegnen. Dabei kommen die anthropologischen Fragestellungen aus theologischer Perspektive in den Blick: Der Mensch in seinen Möglichkeiten ...

Jansen/Klein: Seele digital Kann man das ewige Leben auf technischem Weg realisieren? Lässt sich der Geist eines Menschen als dynamische Datenstruktur abspeichern und jenseits des vergänglichen Körpers als funktionsfähige Einheit erhalten? Solche technischen Utopien sind mittlerweile nicht nur spielerisches Motiv in Literatur und Film ...

Jansen/Wanat: Bewegt euch. Selber! Die Mobilitätswende ist keine Technologiewende durch Elektromobilität, Autonomes Fahren oder Flug-Drohnen. Sie ist eine Verhaltenswende durch eine neue stadtplanerische, betriebliche und zivilgesellschaftliche Kultur der sozialen Innovation. Städte als Verursacherinnen vieler Probleme fur Gesundheit und Klima sind zugleich auch die Lösungslabore: fur neue Gesundheit, neues Arbeiten, neues Wohnen mit einer neuen Mobilität. ...

Janssen: "... es geschah wegen des Zornes JHWHs" Die Rede vom "Zorn Gottes" gehört zu den widerständigen und umstrittenen Aspekten biblischer Gottesvorstellung. Sie kommt in der Hebräischen Bibel, obwohl im altorientalischen Umfeld schon lange bekannt, erst relativ spät vor. Die meisten Belege finden sich im Jeremiabuch ...


(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken