Bücher zu Theologie & Kirche

Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Magirius/Westphal: Frischer Wind auf alten Wegen Die persönlichen Schilderungen laden ein, sich selber auf den Weg zu machen. Jede Route steht unter einem geistlichen Motto, wird genau beschrieben und kann leicht nachgewandert werden. Das Buch macht Lust, sich auf den Weg zu machen, - "ich bin dann mal weg" ... und sehr bei mir und Gott.

Magirius/Westphal: Mystische Orte Der Schriftsteller Georg Magirius und die Pfarrerin Regina Westphal haben sich wieder auf den Weg gemacht. Zwischen Aschaffenburg und der thüringischen Grenze wandern und erleben Sie mystische Orte. Unheimlich, abgeschieden, sagenumwittert und schön. Sie haben einen Blick für das Unscheinbare durch das Besondere scheint und sich seinen Weg in die Welt bricht...

Magnis-Suseno: Christlicher Glaube und Islam in... Auf der Basis eines langen Lebens in Indonesien und bester Kenntnis der politischen und religiösen Situation in diesem großen, islamisch geprägten südostasiatischen Land erörtert der Autor Fragen des Dialogs zwischen Islam und Christentum, des religiös motivierten Extremismus oder des Anspruches kirchlicher Verkündigung in einer Minderheitensituation. ....

Mai, K-R.: Geht der Kirche der Glaube aus? In seiner pointierten Zeitgeistkritik plädiert Mai für die Rückbesinnung auf den Glauben. Der droht der Kirche auszugehen, wenn Traditionsabbruch und Missionsverzicht zum Markenzeichen der Protestanten werden. Dieses Buch soll einen Anstoß zur Diskussion über den künftigen Weg der evangelischen Kirche in Deutschland geben. ...

Mai, K-R.: Leonardos Geheimnis Leonardos Leben bleibt wie das Lächeln der Mona Lisa ein Geheimnis. Es entzieht sich, wenn man sich ihm nähern will. Also muss man neue Wege wählen, um seinem Leben nahezukommen. Der Renaissance-Experte Klaus-Rüdiger Mai folgt dem Universalgenie auf bisher unbekannten Wegen, um Leonardos Geheimnis auf die Spur zu kommen. Er entdeckt einen Menschen, der wie wenige andere für seine Zeit steht und doch seiner Zeit weit voraus war. ...

Mai, K.-R.: Lob der Religion Ohne den Glauben an Gott hat Europa keine Zukunft. Und: Der Glaube an die vermeintliche Objektivität der Naturwissenschaft ist der Irrglauben unserer Zeit. Davon ist der Historiker Klaus-Rüdiger Mai überzeugt und greift die Life-Style-Atheisten unserer Tage frontal an...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken