Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Bäuerle, D.: Kirche - Frauen - Menschenrechte Katholische Kirchenleitung nur Männersache? Doch ohne die Arbeit der Frauen gäbe es diese Kirche überhaupt nicht, deren gegenwärtiges Herrschaftssystem nicht biblisch zu begründen ist. ...

Bauks, M.: Theologie des Alten Testaments Michaela Bauks zeichnet in diesem Lehrbuch zur Theologie des Alten Testaments die impliziten theologischen Konzepte des Alten Testaments nach. Altorientalische Traditionen, literargeschichtliche Entwicklungen und bibelhermeneutische Überlegungen werden behandelt, auch die kirchliche und schulische Praxis wird eigens berücksichtigt. ...

Baum, A.D.: Einleitung in das Neue Testament In seiner umfangreichen historischen und literarischen Einleitung in die Evangelien und die Apostelgeschichte behandelt Armin Baum die klassischen Fragen der neutestamentlichen Einleitungswissenschaft. Neben der Sprache, dem Erzählstil, der Verfasserschaft, den Gattungen, der synoptischen Frage und der Entstehungszeit werden auch textkritische Besonderheiten und kanontheologische Problemen analysiert. ...

Baumann, C.P.: Humor und Religioni Worüber lachen Menschen in den verschiedenen Religionen? Wie setzten sie sich mit Humor mit anderen Religionen auseinander? Wie und wo wird Humor mit und um Religion oder Kirche in politischen oder sozialen Bereichen, manchmal sogar als Waffe benutzt?

Baumann, M.: Analoge Influencer Baumann beleuchtet das Thema sowohl aus biblisch-theologischer als auch aus sozialwissenschaftlicher Perspektive. Sie untersucht, was es bedeutet, von Vorbildern zu lernen, und setzt diese Erkenntnisse in Beziehung zu den Erfahrungen von hauptamtlich in der Jugendarbeit tätigen Personen. Dabei wird deutlich, wie ambivalent Jugendleitende ihre Rolle als Glaubensvorbilder erleben und wie diese Rolle verantwortungsvoll gestaltet werden kann. ...

Baumann/Neubert: Religionspolitik-Öffentlichkeit.. Ausgehend vom lange vorherrschenden Selbstverständnis einer säkularisierten Moderne beschäftigen sich die Autoren mit Prozessen der Neuformierung von Religionen in Reaktion auf einzelne und in Abgrenzung von einzelnen Topoi der Säkularisierungsthese...


(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken