Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Ludewig, H.: "Mein Leben sei ein Wandern" Hansgünter Ludewig hat das Herzensgebet als Schlüssel zum Verständnis der geistlichen Biografie Tersteegens entdeckt - diese uralte Gebetsübung der Wüstenväter, mit der er lernt, seinen Alltag in Gottes Gegenwart zu leben. So gelingt es ihm, zum 250. Todestag das geistliche Leben Gerhard Tersteegens umfassend und in vieler Hinsicht neu zu beschreiben. ...

Ludewig, S.: Fromm - fröhlich - (un)frei Zunächst für ganz Deutschland konzipiert, entwickelte sich die Bewegung nach 1961 in zwei verschiedene Richtungen. Da durch die Abschottung des SED-Staates gesamtdeutsche Treffen unmöglich wurden, besann man sich in der DDR auf die Tradition der Landeskirchentage. An ihrem Beispiel lassen sich die schwierigen Bedingungen aufzeigen, unter denen die Kirche in der DDR existierte. Diese Studie untersucht die Gestaltung der DDR-Kirchentage im Kontext zweier unterschiedlicher Landeskirchen ...

Lüdke/Schmidt: Evangelium und Erfahrung Mehr als 200.000 evangelische Christen gehören der sogenannten Gemeinschaftsbewegung an, die sich unter dem Dach des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbands in einer Vielzahl von Vereinen und Verbänden organisiert hat. Dieser Tagungsband zum 125-jährigen Jubiläum der Bewegung analysiert in einer Reihe von Fachvorträgen ihre historischen, theologischen und frömmigkeitsgeschichtlichen Prägungen. ...

Ludwig, R.: Hanns Lilje. Ein frommer Weltbürger Was an Hanns Lilje fasziniert, ist die Ambivalenz seiner Persönlichkeit. Er war ein in der Wolle gefärbter Lutheraner, aber auch ein aufgeschlossener Mann der frühen Ökumene, weltgewandt und zugleich fast naiv fromm. Ein glänzender Redner und Schreiber, der hellsichtig die medialen Möglichkeiten der Kirche nutzte, zugleich aber den kirchlichen Binnenraum neu gestaltete ...

Ludwig, R.: Jochen Klepper Am 11. Dezember jährt sich der Freitod Jochen Kleppers (1903–1942) und seiner Familie zum siebzigsten Mal. „Die Nacht ist vorgedrungen“ – dieses bekannte Kirchenlied weist auf das Schicksal und die tragischen Lebensumstände des Theologen, Journalisten und Dichters. „Noch manche Nacht wird fallen auf Menschenleid und Schuld. Der Schriftsteller und Theologe Ralph Ludwig schildert das bewegende Leben Jochen Kleppers...

Ludwig, R.: Philosophie für Anfänger Der Titel ist Programm: Diese Originalausgabe gibt einen leicht verständlichen Überblick über die abendländische Geschichte der Philosophie von den Vorsokratikern bis ins 20. Jahrhundert. Die Form ist eine Synthese von Philosophiegeschichte und Lexikon, die Anordnung chronologisch. Die Originalität dieses Buches besteht gerade darin, dass - analog zu unseren ›Philosophie für Anfänger‹-Bänden - die wichtigsten Philosophen auch mit Primärtextausschnitten vorgestellt werden. ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken