Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Nachtigall, P.: Keine Angst vor dem Islam Der Islam durchlebt zurzeit intensive Konflikte mit sich selbst und mit Menschen anderer Religionen. Patrick Nachtigall präsentiert die Grundlagen des islamischen Glaubens und erklärt die Gründe für die derzeitige Instabilität des Islam. Politische Spannungen und die terroristische Bedrohung werden ebenso thematisiert wie die Bekehrungen unter Muslimen. ...

Naegeli, A.S.: Die Nacht ist voller Sterne Ein Buch für Menschen, die sich vom Dunkel des Lebens bedrängt sehen. Mit dem Einfühlungsvermögen einer Seelsorgerin spricht Antje Sabine Naegeli in ihren Gebeten und Texten tragfähigen Trost zu. Ihre Gebete weiten den Blick für die tröstlichen Zeichen des Lichts und lassen Situationen des Lebens auf Gott hin durchsichtig werden...

Näf Bernhard, R.: Ich liege wach und ... «Esst die Psalmen. Jeden Tag einen.» Diesen Ratschlag von Dorothee Sölle hat sich Ruth Näf Bernhard zu Herzen genommen. Jeden Morgen hat sie einen Psalm gelesen. Tag für Tag. Der Reihe nach. Von Psalm 1 bis Psalm 150. ...

Nagel, B.: Andacht im Altenheim Andachten mit Symbolen und Gottesdienste zu den Festen des Kirchenjahres und besonderen Anlässen bietet der Band, dazu eine Einführung in die besondere Situation derer, die als »Botschafter« von außen die Binnenwelt des Altenheims besuchen. Kirche im Altenheim ist etwas Besonderes und Wichtiges...

Namdar, F.: Liebe statt Furcht Flor Namdar verbringt eine unbeschwerte, privilegierte Kindheit in ihrer Heimat Iran. Doch als junges Mädchen gerät sie in die Wirren der Islamischen Revolution. Sie verliert ihre gesellschaftliche Stellung, ihre Freiheit und schließlich ihren muslimischen Glauben. Um einer lebensgefährlichen Situation zu entkommen, flüchtet sie sich in eine unglückliche Ehe. ...

Napoli, A.: Meriam Meriam Yahya Ibrahim Ishaq, 1987 als Tochter einer christlichen Mutter und eines muslimischen Vaters, der die Familie wenige Jahre später verlassen hat, im Sudan geboren, entschließt sich, die Religion ihrer Mutter anzunehmen. Sie heiratet Daniel, einen sudanesischen Christen. 2013 wird sie von einem Verwandten wegen Glaubensabfall und Unzucht angezeigt, ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken