Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Rutishauser, C.: Zu Fuß nach Jerusalem Zwei Männer und zwei Frauen brechen in der Schweiz zu Fuß zu einer ungewöhnlichen Pilgerschaft auf: Sieben Monate später wollen sie Weihnachten in Jerusalem feiern. Unterwegs durch Krisengebiete und Regionen, die durch religiöse Spannungen geprägt sind, fühlt sich die Pilgergruppe ganz dem friedlichen Dialog der Religionen verpflichtet. Christian Rutishauser erzählt von intensiven Monaten...

Rutishauser: Vom Geist ergriffen dem Zeitgeist ... Spiritualität ist ein Modewort und gleichzeitig viel mehr als das. Aus einem christlichen Verständnis heraus geht es um ein Leben, das sich durch den Geist des Evangeliums prägen lässt. Weil dies nicht abgeschieden von aktuellen gesellschaftlichen und religiösen Einflüssen geschieht, steht es Christinnen und Christen gut an, sich den Herausforderungen der Gegenwart zu öffnen...

Rüttgers, P.: Islamische Religionsvermittlung Als - nach eigenen Angaben - größte sunnitische Organisation verfügt DITIB vor allem unter Menschen mit türkischen Wurzeln über erheblichen Einfluss. DITIB ist der türkischen Religionsbehörde unterstellt und verbreitet ihre religiösen Auffassungen in zahlreichen Publikationen. Das Buch befasst sich mit den religiösen Dogmen von DITIB ...

Saalfrank, B.: Ich Birgit, Autistin und Psycho... Birgit Saalfrank ist Psychotherapeutin. Jahrelang lebt sie in verschiedenen Rollen: Leistungssportlerin, liebevolle Partnerin, erfolgreiche Leiterin eines Psychosozialen Zentrums – bis alles zu viel wird. Sie bekommt eine schwere Depression. Zufällig liest sie ein Buch über eine Frau mit Asperger-Syndrom und erleidet einen Schock ...

Sagardoy, P.A.: Teresa von Ávila Teresa von Ávila, die Ordensgründerin und Kirchenlehrerin, ist zu ihren Lebzeiten mit gravierenden Problemen in der Kirche konfrontiert: der Inquisition, Verleumdungen und der vorherrschenden Meinung, dass Frauen nicht für das innere Gebet geeignet seien. ...

Salzmann, B.: Am Anfang war der Mord Mord und Totschlag, Erpressung und Korruption – der Bibel sind auch die dunklen Seiten des Menschen nicht fremd. In diesem Buch sind die spannendsten Kriminalgeschichten der Bibel zusammengestellt. Vom kleinen Eigentumsdelikt bis zum staatlich verordneten Massenmord reicht die Bandbreite der Vergehen, von Geldgier über Eifersucht und Hass bis zum politischen Kalkül die Liste der Tatmotive. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken