Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Rauch/Rinder: Das letzte Fest Die engagierten Bestatter Nicole Rinder und Florian Rauch bieten in ihrem Praxis-Ratgeber neue ganzheitliche Ansätze, um die Zeit der Trauer individuell zu gestalten. Durch heilsame Rituale, zahlreiche Praxisbeispiele und einen Serviceteil bietet dieser vierfarbig bebilderte Trauerbegleiter auf vielseitige Weise Rat und Trost in schwerer Zeit. ...

Rauchberger, I.: Schlagfertig war gestern! Wie oft hat man kurz nach einem unangenehmen Gespräch die Erleuchtung: Der perfekte Konter! Das wäre er gewesen! Schlagfertigkeit gilt als erstrebenswert, schließlich mag es niemand, wenn ihm auf einen dummen Spruch keine passende Antwort einfällt. Doch ist das wirklich produktiv? Konstruktiv? Zielführend? ...

Rauchfleisch, U.: L(i)eben mit Borderline Udo Rauchfleisch hilft Angehörigen, Freundinnen und Freunden von Menschen mit einer Borderlinestörung, diese gravierende psychische Erkrankung zu verstehen. Der erfahrene Psychotherapeut gibt viele konkrete Hinweise, wie das Zusammenleben trotz aller Probleme gelingen kann. ...

Rausch, R.: Bombennacht 16. März 1945: Ein friedlicher und sonniger Frühlingstag bricht in Würzburg an. Tausende Flüchtlinge haben in der Stadt am Main Zuflucht gefunden, unter ihnen Eugen, ein deutsch-russischer Junge, der sich vor der SS hüten muss. ...

Rausch/Jammerthal: Melanchthon Nicole Kuropka, Timothy J. Wengert und Tobias Jammerthal zeigen Melanchthons Impulse auf dem Gebiet der Exegese auf. Das spannende und nicht immer spannungsfreie Verhältnis zwischen Melanchthon und Luther erörtert Helge Preising, während Robert Kolb nach der Bedeutung Melanchthons für die lutherische Reformation fragt. ...

Rebenstorf u.a.: Erstes Kirchengemeindebarometer 50 Jahre lang gab es auf diese Fragen keine gesicherten Antworten, die Kirchengemeinde war kein Thema für die Forschung. Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD (SI) legt jetzt die Ergebnisse der repräsentativen Studie »Wie geht’s der Kirchengemeinde?« vor und erlaubt Aussagen, wie Kirchengemeinden heute funktionieren. ... Rebenstorf/Ahrens/Wegner



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken