Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Ströbele u.a.: Armut und Gerechtigkeit Armut ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Sie ist oft Folge wie Ursache sozialer Ausgrenzung und Marginalisierung und hat weitreichende Auswirkungen auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt und auf das Selbstwertgefühl von Menschen. Damit sind Grundfragen von Menschenbild und Gesellschaft verbunden, welche die christliche und islamische Theologie zu allen Zeiten herausgefordert haben. ...

Ströbele u.a.: Kritik, Widerspruch, Blasphemie Religion ist (wieder) ein gesellschaftlich umstrittenes Thema. Dabei stehen nicht nur einzelne Formen religiöser Praxis im Fokus, sondern auch grundlegende Glaubensüberzeugungen. Ist der Glaube schädlich für das gesellschaftliche Zusammenleben? Sind Offenbarungsansprüche nicht sämtlich irrational? ...

Strohmeyer, A.: Verkannte Pioniere Sie wurden von Umwelt und Nachwelt verkannt und verspottet. Ihre Erfindungen wurden gestohlen, sie selbst als Spinner abgetan, unterdrückt, ausgebremst oder weggesperrt: die 22 verkannten Pioniere dieses Bandes...

Stroumsa/Stroumsa: Eine dreifältige Schnur ... Sarah Stroumsa untersucht die als »Convivencia« bezeichnete interkommunale Balance zwischen christlichen, jüdischen und muslimischen Gemeinschaften im mittelalterlichen islamischen Osten. Sie zeigt auf, dass gerade das Vermächtnis der christlichen Akademien in der Spätantike einen tragfähigen Rahmen für das Betreiben von Philosophie bot, dem sich sowohl Juden als auch Muslime anschließen konnten. ...

Strunk, R.: Der Dolch des Patriarchen Wie einen Schock trifft es Pfarrer Beermann, als ihm eines Abends an der Pfarramtstür ein Mann in die Arme stürzt - mit einem Dolch im Rücken. Die Geschichte des Toten und des historischen Dolches lässt Beermann keine Ruhe. Das wird der Auftakt zu einer Verfolgungsjagd, die über Süddeutschland bis in den Nahen Osten, nach Damaskus und in den Irak, führt. ...

Strunk, R.: Verzehrende Flammen Eine Häufung rätselhafter Brandanschläge auf kirchliche Gebäude erregt heftige Irritationen. Wer mag dahinterstecken und worauf zielen die Attentate ab: auf bestimmte Personen oder auf die Kirche überhaupt? - Pfarrer Beermann wird mit der Sache befasst, weil er persönlich betroffen ist ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken