Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Spehr, C.: Ludwig Steil Ludwig Steil kam 1945 als evangelischer Pfarrer im Konzentrationslager Dachau ums Leben. Der Gemeindepfarrer aus dem Ruhrgebiet hatte sich während des NS-Regimes in der Bekennenden Kirche engagiert und im Kirchenkampf gegen die Deutschen Christen und die nationalsozialistische Ideologie Position bezogen. ...

Spendel, S.: Glaubenskunst Fragen nach dem Sinn des Lebens, die Suche nach Orientierung und die Sehnsucht nach spiritueller Tiefe sind allgegenwärtig. Dass der biblisch-christliche Glaube Antworten und Impulse zu geben vermag, die tragfähig sind und weiterführen, das zeigt dieses Buch...

Spener, P.J.: Nicht von dieser Welt? Der als Begründer des Pietismus im Luthertum bekannte Philipp Jacob Spener (1635–1705) verwandte im Laufe seines Lebens immer mehr Zeit darauf, eine ausgebreitete Korrespondenz zu pflegen. Aus fern und nah, von allen Ständen, von Fremden und vertrauten Freunden erreichten ihn mit jedem Posttag Fragen und Berichte, auf die es zu reagieren galt ...

Speyer, W.: Zwischen Traum und Wirklichkeit Was ist der Mensch? Was ist die Wirklichkeit?In einer Zeit wachsender Differenzierung auf allen Gebieten der Kultur und der Zivilisation ist es notwendig, gegenüber der Analyse auch die Synthese zu Wort kommen zu lassen. Synthese bedeutet, den Blick auf das Wirklichkeitsganze zu richten, also auf den Menschen, die Welt und das Unbedingte, das Geheime-Offenbare und deren Zusammenhang. ...

Spieker, M. Jesus. Eine Weltgeschichte Sieben Jahre hat Markus Spieker an seinem monumentalen Jesus-Buch gearbeitet. Nun legt er eine Christus-Biografie vor, wie es noch keine gab. Auf über 1.000 Seiten erzählt er die Geschichte von Jesus als welthistorisches Epos ...

Spieß, C.: Zwischen Gewalt und Menschenrechten Das Verhältnis der Religionen zur Moderne erscheint heute zumeist prekär. Auf der einen Seite ist man konfrontiert mit massiver Gewalt und aggressiver Ablehnung von Demokratie und säkularem Verfassungsstaat. Auf der anderen Seite treten Religionsgemeinschaften als Protagonisten einer Politik der Menschenrechte auf. Was ermöglicht und begünstigt die Modernisierung der Religionen? ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken