Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

... und zu Advent, Weihnachten, Neujahr ... hier >>>


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Blank, R.: Befreiende Lebensperspektive Die Gottesbilder, denen wir in der Bibel begegnen, sind vielfältig. Auf den ersten Blick erscheinen sie widersprüchlich. Doch der Gott, von dem die biblischen Texte berichten, ist ein dynamischer Gott, ein Gott, der sich wandelt. Diesen Gott gilt es wiederzuentdecken und ins Zentrum des Glaubens zu stellen. ...

Blanken, H.: Da stirbst du nicht dran »Parkinson gibt mir mehr, als es mir nimmt«, sagt der Journalist Henk Blanken. Stundenlang im Garten sitzen und die Wolken am Himmel beobachten zum Beispiel, dafür hatte er vor der Diagnose keine Zeit. ...

Blauth u.a.: Freundschaft in den Texten und ... Der Band füllt die Leerstelle einer breit angelegten Untersuchung freundschaftsbezogener Diskurse und Konzepte in den Text- und Lebenswelten des Neuen Testament und untersucht dabei aus unterschiedlichen fachlichen und methodischen Perspektiven Freundschaft als soziale, politische und hermeneutische Konzept und Praxis. ...

Block, D.: Mit dem Sternenhimmel die Schöpfung ... Angesichts des Sternenhimmels zeigt sich, dass Naturwissenschaft und Glaube Partner sind, zwei Seiten einer Medaille. Detlev Block bietet vielfältigen Stoff – sachlich, besinnlich, in Prosa und Lyrik – ...

Block, J.: Die wittenbergische Nachtigall Man wird vor 2017 und im Jubiläumsjahr selber sehr vieles von und über Luther hören, sehen und lesen. Dieses kleine, bibliophil gestaltete Bändchen, das der Herausgeber seinem Vater Detlev Block zum 80.Geburtstag im Mai 2014 widmet, bereichert 2017 – und es findet sicherlich auch darüber hinaus Hörer und Leser. Denn es beinhaltet nichts anderes als meist kurze Gedichte über Luther. Informativ und lesenswert ist auch die Einführung des Autors (S. 9-15). ...

Blom, P.: Was auf dem Spiel steht Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit: Die Ideen des modernen Staats entstanden während der Aufklärung. Im 21. Jahrhundert haben wir uns längst daran gewöhnt. Dass Populisten mit dem Versprechen einer autoritären Gesellschaft Mehrheiten organisieren, ist dagegen eine neue Erfahrung. Der Historiker Philipp Blom sieht die westlichen Gesellschaften vor einer prekären Wahl ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken