Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Schilling, H.: Das Christentum und die Entstehung Heinz Schilling nimmt uns mit auf eine eindrucksvolle Zeitreise von der Reformation bis in die beginnende Moderne. Er erzählt anhand zahlreicher Beispiele, wie aus der einen lateinischen Christenheit das multikonfessionelle Europa der Frühen Neuzeit hervorging. Er schildert die Machtkämpfe um das Verhältnis von Politik und Kirche ...

Schilling, H.: Martin Luther Das Lutherjahr 2017 mit der Erinnerung an den Anschlag der 95 Thesen naht – und die Flut der Publikationen rollt vorneweg. Hier nun ein gewichtiges, umfangreiches Werk (13 Kapitel; fast 1100 Anmerkungen), das aber sehr gut zu lesen ist. Bereits ein Jahr nach Erscheinen kam nun die zweite, durchgesehene Auflage. ...

Schilling, M.: Warum erschuf Gott die Viren? Die Virologin und Theologin Mirjam Schilling lädt uns auf eine außergewöhnliche Entdeckungsreise ein. Mit Witz und Wortgewandtheit verrät sie Wissenswertes rund um das Thema Viren und hält dabei die ein oder andere Überraschung bereit. Sie erklärt uns nicht nur die wichtigsten Funktionsweisen unseres Körpers, sondern führt uns auch zu grundlegenden Lebensfragen wie: Was ist eigentlich Leben? ...

Schimke, M.& W: Freund unter Feinden Bei seinem Tod hinterlässt Max viele handgeschriebene Seiten mit seinen Erfahrungen. In eindrücklichen Szenen schildert er darin, was Krieg und Verfolgung für Menschen bedeuten. Sein Sohn Werner Schimke hat aus diesen Aufzeichnungen ein kostbares, spannendes Buch zusammengestellt. ...

Schimmel: Einstellungen gegenüber Glauben als ... Alexander Schimmel legt in seiner interdisziplinären Untersuchung ein religionsdidaktisches Konzept vor, das bei einer systematisch-theologischen Glaubensbestimmung ansetzt, diese mit Ergebnissen der Jugendforschung kontrastiert und vor dem Hintergrund sozialpsychologischer Einstellungsforschung konkrete Lernwege, Inhalte und Methoden für den Unterricht der gymnasialen Oberstufe aufzeigt...

Schirach, F. von: Die Würde ist antastbar In seinen Essays widmet sich Ferdinand von Schirach brisanten Themen wie den Schauprozessen gegen Prominente, der Sicherheitsverwahrung oder der Folterandrohung gegen Kindermörder. Daneben geht er aber auch der Frage nach, wie es in Zeiten des iPads um unser Lesen bestellt ist oder was der Zwang zu schreiben für einen Schriftsteller wirklich bedeutet. Ferdinand von Schirach ist einer der klügsten und originellsten Köpfe unserer Zeit. ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken