Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Türcke, C.: Umsonst leiden Als Inbegriff des leidenden Gerechten ist die Hiobfigur weltbekannt. Dennoch steckt das biblische Buch Hiob voller Rätsel. Warum besteht es aus einer kleinen Rahmenerzählung, die vergeblich versucht, eine wortgewaltige Dichtung einzufassen? Darauf gibt Christoph Türcke eine ganz neue Antwort. ...

Tusch, M.: Liebe Liebe ist das schönste aller Gefühle – wir alle wollen mehr davon! Doch im Alltag leiden oder »scheitern« wir häufig in unseren Beziehungen, das weiß der Psychologe Manuel Tusch aus seiner langjährigen Praxis. Häufig entstehen Konflikte aus unterschiedlichen Erwartungshaltungen. ...

Tworuschka, M./U.: Die Welt der Religionen. Islam Kulturell defensiv, scholastisch erstarrt, und irgendwie freudlos - so charakterisiert Jörg Lau den Islam, die Religion des Erhabenen . Doch was ist der Islam wirklich?...

Tworuschka, M./U: Welt der Religionen. Christentum Mit rund 2 Milliarden Anhängern ist das Christentum die größte Religionsgemeinschaft weltweit. Es ist eine vielschichtige und komplexe Religion, deren Gestalt sich über Jahrhunderte hinweg entwickeckelte...

Tworuschka, M.: Der vertauschte Buddha Ein Jungenchor aus Deutschland ist auf Konzertreise durch Sri Lanka unterwegs. Als einer der Jungen eine Buddhastatue als Souvenir kauft, geraten sie in die Machenschaften einer Schmugglerbande und werden verfolgt. Was hat es mit der Statue auf sich? Gemeinsam machen sich die Jungen daran, das Geheimnis der Statue zu lüften. ...

Tworuschka, M.: Ist das nicht Sara? Irgendetwas stimmt nicht. Als Sarah wie jeden Freitag zu ihrer Großmutter kommt, sitzt diese wie gebannt vor dem Fernsehgerät. Die Live-Übertragung der Trauerfeier für einen israelischen Politiker ist der Beginn einer Spurensuche nach Omas ehemals bester Freundin. Schon bald wird daraus eine spannende Reise in die deutsche Vergangenheit und die Geschichte des Judentums. ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken