Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Wettreck, R.: "Am Bett ist alles anders" Die aktuelle Pflegekrise zeigt sich zunehmend als tiefe Identitäts- und Sinnkrise. Pflegende leben in wachsender Arbeitsverdichtung und Funktionalisierung mit dem frustrierenden Gefühl, nicht mehr "wirklich zum Pflegen zu kommen". Als forschungsbasierter Essay spannt das Buch einen analytischen Bogen ...

Wetzel, C.: Der kleine Kirchenführer Warum haben Kirchen Türme? Warum steht der Altar meist im Osten? usw. Der Kunsthistoriker Christoph Wetzel gibt Antworten – sachverständig, kurz, präzise und leicht verständlich...

Wetzel, S.: Erwachen und Erlösung Sylvia Wetzel interpretiert in diesem einzigartigen Buch christliche Symbole, Bilder und Begriffe – etwa Gott, Heiliger Geist, Reich Gottes, Gericht und Erlösung – aus buddhistischer Sicht. Ihre wohlwollende, respektvolle und unkonventionelle Sicht auf das Christentum ermutigt dazu, Vertrautes neu zu entdecken und sich von den Tiefendimensionen beider Religionen berühren zu lassen. ...

Weyen, F.: Kirche in den Wirkungshorizonten ... Die Kirche steht in den Wirkungshorizonten der sie umgebenden Umwelt. Die in der vorliegenden Monografie herangezogenen Autorinnen und Autoren dokumentieren, dass kirchliches Handeln eingebettet ist in die "Großwetterlage" ihrer jeweiligen Gegenwart und damit Wirkungshorizonten unterliegt. ...

Weyen: Kirche in der strukturellen Transformation Was wird aus der Kirche im 21. Jahrhundert? Diese Frage kann sicherlich nur für ihre Sozialform auf einer horizontal-soziologischen Ebene gestellt werden. Die vorliegende kirchentheoretische Arbeit versucht einen Ausblick auf diese Ausgangsfrage zu geben. Die Studie führt verschiedene neue Begrifflichkeiten in die praktisch-theologische Diskussion ein. ...

Who is Who der Katholiken Der Papst ist Deutscher – das weiß jeder, aber wussten Sie schon, dass auch Thomas Gottschalk katholisch ist? Genauso wie Markus Lanz und Alfred Biolek? Wer sind denn die bekanntesten Katholiken in Deutschland, und wie heißen die wichtigsten Deutschen in Rom? Der Band versammelt Namen und Biographien und definiert Einfluss und Verantwortlichkeiten...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken