Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:

... und zu Advent, Weihnachten, Neujahr ... hier >>>


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Windscheid, L.: Besser fühlen Der Psychologe Leon Windscheid begibt sich auf eine bewegende Reise durch unser Innenleben. Gefu¨hle bestimmen unser Leben, und doch wissen wir wenig u¨ber sie. Windscheid geht den Fragen nach, ob Angst auch eine gute Seite hat, ob es die ewige Liebe gibt, und wofür wir eigentlich Langeweile brauchen? ...

Wink, W.: Verwandlung der Mächte Die „Machtfrage“ ist der Schlüssel zum Neuen Testament, ja zur ganzen Bibel. In der Auseinandersetzung mit der oft als mythologisch abgetanen biblischen Rede von „Mächten und Gewalten“ zeigt Walter Wink einen neuen Zugang zum Kern der christlichen Botschaft. Jesu Lehre von der Gewaltlosigkeit ist für Wink dabei der entscheidende Weg ...

Winkler, E.: Freiheit und Verantwortung Wie kann Luthers »Freiheit eines Christenmenschen« sich in der pluralistischen Gesellschaft mit verantwortlichem Handeln verbinden? Welche Bedeutung hat sein Glauben in der säkularisierten Welt? Ist der Teufel nur eine Vorstellung des Mittelalters? Indem der Reformator aus den Quellen zu Wort kommt, ergibt sich ein Beitrag zur Luther-Dekade...

Winkler, G.: Mit Freude und Hirnschmalz Beiträge zur Nachhaltigkeit aus dem Kloster? Auf den ersten Blick mag es überraschen, dass ausgerechnet die alten Traditionen von Ordensgemeinschaften Lösungen für unsere globalisierte und immer komplexer vernetzte Welt in den alten Traditionen von Ordensgemeinschaften bereithalten könnten. ...

Winkler, W.: Luther - Ein deutscher Rebell Willi Winkler geht es darum, den ganzen Luther in den Blick zu nehmen, ihn als den Mann zu zeigen, der seine Welt vom Kopf auf die Füße gestellt hat, vor dem Hintergrund des aufregenden 16. Jahrhunderts, in dem die Neuzeit beginnt. Rechtzeitig zum Reformationsjahr erscheint diese große Biographie, die alle Anlagen zum Klassiker hat. ...

Winter, B.: Kurz und glücklich Bernhard Winter spielt mit der Sprache, mit Eindrücken und Bildern, so leicht und liebevoll, als handle es sich um einen zerbrechlichen Schatz, den man mit Sorgfalt behandeln muss. Und ein Schatz sind seine Mantras allemal. Sie erzählen von Innerem, Äußerem und dem, was zwischen beidem geschieht, und zeigen uns darin einen Sinn, der im Alltagstrubel viel zu oft übersehen wird. ... - Ein Buch, das hält, was es verspricht: kurz-weilig und glücklich machend!



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken