Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:


Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Starr, M.: Tintenspur Oxford, im Jahr 1365. Was für Magister Wyclif eine Katastrophe ist, erweist sich als günstige Gelegenheit für Hugh de Singleton, Burgvogt im Städtchen Bampton, der sich mittlerweile einen Ruf als kriminalistische Spürnase erworben hat. Denn Wyclifs Bitte an Hugh, den Diebstahl aufzuklären, führt diesen nach Oxford und damit in die Nähe der liebenswerten Tochter eines Oxforder Tintenmachers. ...

Staub/Bach: Geniale Gedächtnis- und Mathetricks... Dass auch Mathe-Muffel Freude am Rechnen bekommen können, zeigt Gwen Bach. Mit ihren genialen Mathetricks kann man z. B. auch große Zahlen leicht multiplizieren, schneller als mit dem Taschenrechner. Verblüffend! Die vielen Beispiele und hilfreichen Lerntipps motivieren nicht nur Kinder. ...

Staudacher, J.: Ich werde dort sein, wo du bist Wenn ein Seelsorger den Schwerpunkt „Trauerbegleitung“ wählt, dann wird das zu einer spannenden Reise. Die vielen Begegnungen mit Trauernden verändern den Blick. Von betroffenen Menschen ist viel zu lernen. Sie sind dem Leben und seiner Brüchigkeit nahe. Das daraus entstandene Buch spricht von der „Wucht der Trauer“,...

Staudt, V.: Die Geschichte meines Selbstmords Kein Buch, über das man viele Worte machen muss, sondern ein Buch, das man nur wärmstens empfehlen möchte, vor allem und hauptsächlich zur Prävention von Suiziden. Ein bewegendes Buch über Angst, Verzweiflung und Mut. ...

Stauffer, S.: Steile Welt. Leben im Onsernone Die steile Welt im Tessin bietet nicht viel an Aufstiegsmöglichkeiten, was die Einheimischen zur Abkehr zwingt. Rund fünfzehn Menschen berichten von Armut und Beschwerlichkeit, Aufschwung und Niedergang, Auswanderung und Widerstand. Persönliche Eindrücke der Autorin leiten jedes Kapitel ein, bevor die Bewohner ausführlich aus ihrem Leben erzählen. Zum Ausdruck kommt die ungeheure Willenskraft der Leute,...

Stausberg, M.: Die Heilsbringer Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert der Religionen. Der bekannte Religionswissenschaftler Michael Stausberg beschreibt anhand von 47 Porträts, wie Heilsbringer aller Couleur – von Rudolf Steiner bis zum Dalai Lama, von Mary Baker Eddy bis zu den Beatles – religiöse Energiewellen um den Globus schickten, die geographische und oft sogar konfessionelle Schranken überwanden und so das schillernde religiöse Multiversum schufen, in dem wir heute leben. ...


(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken