Bücher zu Theologie & Kirche

... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch: LEKTORAT.ORG


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Dirnbeck: Die Tränen haben nicht das letzte Wort Mit dem Problem der Trauer ist früher oder später jeder konfrontiert. Ob Christ oder nicht, keinem bleibt die Trauerarbeit erspart. Das bedeutet, die verschiedenen Phasen der Trauer zu durchleben und diese sind mit Schock, dem Gefühl, aus der Bahn geworfen zu werden, dem Alleinsein, der Frage nach Schuld und auch der Wut gegenüber der geliebten verstorbenen Person verbunden. Und doch trauern gläubige Christen anders. Sie trauern mit Hoffnung. ...

Dirschauer, K: Herzliches Beileid Wie spreche ich mein Beileid aus? Wie verhalte ich mich gegenüber den Angehörigen? Was muss ich bei der Bestattung beachten? Kenntnisreich beantwortet Klaus Dirschauer alle wesentlichen Fragen rund um das Thema Trauerfall...

Dittman/Markell: Geborgen im Schatten ... Deutschland, 1933: Die heile Welt der sechsjährigen Anita Dittman gerät aus den Fugen. Juden sind in Hitlers nationalsozialistischem Reich nicht länger erwünscht. Mit ihrer Mutter und Schwester wird sie Opfer der Judenverfolgung ...

Dittmar: Spirituelle Wanderung Ulrike und Christian Dittmar zeigen in ihrem Buch "Spirituelle Wanderungen", wie Pilgerwege einmal ganz anders erlebt werden können: Gehen als geistliche Übung, Halt machen für Besinnung und Wahrnehmung. Eingebunden in biblische und literarische Texte geben die Autoren Anleitungen für ideale Wegstrecken und für Meditationen und Körperübungen an ausgewählten Wegstationen. Ein Pilger- und Wanderbegleiter für alle, die mit anderen zu Fuß unterwegs sein möchten...

Dobelli, R.: Die Kunst des klaren Denkens Nur weil Millionen von Menschen etwas für richtig halten, ist es noch nicht richtig. Warum wir trotzdem daran glauben, steht in diesem Buch. Oder auch warum wir uns selbst für schlauer halten, als wir sind – und den anderen im Gegenzug für dümmer. Jedem von uns unterlaufen Denkfehler. ...

Dober, H.M.: Religion und Humor Das Bild einer humorlosen Religion und grimmiger Theologen ist weit verbreitet. Man kann fragen, ob der Humor mit religiösem Ernst und Pathos überhaupt vereinbar ist. Auf dem Weg zu fundierten Antworten geht der vorliegende Sammelband multiperspektivisch und interdisziplinär vor. ...



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken