Bücher zu Theologie & Kirche

LEKTORAT.ORG ... auch Ihr Weg zum besseren Manuskript und Buch!


Bücher zu Theologie & Kirche

Unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu!

Unsere Buchempfehlungen zu Advent, Weihnachten, Neues Jahr >>>

Sie suchen ein bestimmtes theologisches Buch? Hier finden Sie nicht nur ein Buch, hier finden Sie empfehlenswerte Bücher zu den Bereichen Theologie und Kirche, Buch - Neuerscheinungen wie auch Bücher, die sich bewährt haben ... auch in unserem Archiv:



Unsere neuen Empfehlungen


Unser Archiv zu Theologie & Kirche

Derwahl, F.: Nonna stirbt Diese Geschichte erzählt den letzten Lebensabschnitt einer schönen, starken Frau: Nonna. Ihr an Alzheimer erkrankter Mann hat sich vor einen Zug gestürzt. Nach dem Freitod zieht sich Nonna allein in die Provence zurück. Ein Briefkontakt mit dem Freund ihres Sohnes hilft ihr, diese Zeit zu bestehen. Mehr noch, die Verbindung der reifen Frau mit dem jungen Mann gerät zu einer Gratwanderung zwischen Freundschaft und Liebe. ...

Derwahl, F.: Weisheiten der Wüstenväter Sie sind eigentümlich fremd und faszinierend zugleich, die Männer und Frauen der ersten christlichen Jahrhunderte, die sich in die Wüste zurückzogen, um dort in äußerst strenger Askese Gott zu suchen. Bis heute sind sie für viele moderne Gottsucher wie etwa Thomas Merton oder Anselm Grün eine Quelle der Inspiration. Freddy Derwahl hat hier die schönsten Sinnsprüche, Anekdoten und Weisheiten der Wüstenväter und Wüstenmütter! gesammelt. Sie geben nicht nur Einblick in die Anfänge des Mönchtums, sondern sind Anregung für die eigene Spiritualität ...

Detje, M.: Servant Leadership Wie kann in einer Kirchengemeinde geführt und geleitet werden? Malte Detje möchte mit seiner Untersuchung einen Beitrag zur Beantwortung dieser Frage leisten. Im Mittelpunkt steht dabei ein Verständnis von Führung als "Servant Leadership". ...

Dewald, H.: JHWH als König Ausgehend von Hans Blumenbergs Metaphorologie und deren pragmatischem Ansatz, lässt sich das Verstehen von Gottesmetaphern aus Gottesbildern anhand der linguistischen Zwei-Ebenen-Semantik differenziert beschreiben. Grundlegend ist dafür, dass ungegenständliche Transzendenzerfahrungen kognitiv zunächst in einem kaum strukturierten Gottesbegriff interpretiert werden, der wiederum kognitiv weiterverarbeitet wird - semantisch bis zur Königsmetapher aus köngstheologischem Verständnis Altisraels vom Wirken seines Volksgotts JHWH. ...

Di Fabio: Reformation und die Ethik der Wirtschaft Von Max Weber stammt die große These, dass der protestantische Geist eine der großen Antriebskräfte des modernen Kapitalismus sei. Religiöse Grundlagen der innerweltlichen Askese, Luthers Berufsbegriff, Calvinismus und englischer Puritanismus haben nach Weber direkt die Entwicklung des neuzeitlichen Wirtschaftsstils beeinflusst. Die These ist nicht unbestritten geblieben ...

Dibbern/Schmidt: slow familiy Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird. In diesem Buch zeigen Julia Dibbern und Nicola Schmidt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können. Die beiden Pionierinnen der Artgerecht-Bewegung haben Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern gefunden, und zwar jenseits vom Vereinbarkeitsstress isolierter Kleinfamilien. ...



(C) Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite drucken