Laubach/Wahl: Gott schuff den Menschen als ...

Gott schuf den Menschen als Mann und Frau und ...?

Seit einiger Zeit wird in Kirche und Gesellschaft um einen angemessenen Umgang mit Geschlecht und Geschlechtlichkeit gerungen. Scheinbar unversöhnlich stehen sich die Lager gegenüber: Die einen sprechen von Gender-Ideologie und behaupten, die natürliche Ordnung der Geschlechter werde zerstört, die anderen verstehen Gender als Gerechtigkeitsbegriff und weisen auf faktische Ungerechtigkeiten hin, die mit dem Geschlecht einhergehen.

Die Beiträge in diesem Band reflektieren aus biblischer, systematischer, ethischer und religionspädagogischer Perspektive die Bedeutung der Genderdebatte für das theologische Denken.


Thomas Laubach, Stefanie A. Wahl (Hg.)
Gott schuf den Menschen als Mann und Frau und ...?
Gender und Theologie

Reihe: Bamberger Theologisches Forum
Bd. 18, 2019, 224 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF,
br., ISBN 978-3-643-14472-0

LIT


(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken