Walsdorff: Späte Einsichten und heitere Aussichten

Humor ist eine Gabe Gottes, - und andere zum Lachen und zum Nachdenken zu bringen, ist eine ganz besondere Gabe des Berliner Pfarrers Hartmut Walsdorff.

In seinem Leben und in diesem Buch gibt es viel zu schmunzeln, einiges zum Nachdenken und jede Menge zum Sich-Wiedererkennen. Nur zu gern lässt man sich von dem begnadeten Erzähler Walsdorff in die Berliner Wirklichkeit entführen und erfreut sich mit ihm an den überraschenden, verwunderlichen und widersprüchlichen Launen des Lebens.

Ein stummer Konfirmandenchor, die Tücken des Haarefärbens und überraschende Begegnungen auf dem Friedhof – höchst erstaunlich, was dabei herauskommt, wenn der Berliner Pfarrer Hartmut Walsdorff in seinen Erinnerungen kramt, sich Gedanken über Gott und die Welt macht und sich mutig der charmanten Nostalgie des Älterwerdens hingibt.

Der humorvollste Pfarrer Deutschlands
Bemerkenswerte und skurrile Begebenheiten
Mit Tiefgang erzählt



Walsdorff, Hartmut
Späte Einsichten und heitere Aussichten
Ein Berliner Pfarrer über die Launen des Lebens

128 S. Pbck. 12 x 19,7 cm
€[D] 14,90 €[A] 15,30 sFr 21,90
ISBN 978-3-532-62457-9
1. Auflage Juni 2014

claudius



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken