PODCASTS: Christliche Podcasts

Podcast - Was ist das?

Podcasts sind "Radiosendungen auf Abruf" bzw. "zum Mitnehmen". Dabei werden Audio-Dateien in spezieller Weise auf einem Webserver abgelegt, so dass geeignete Programme diese automatisch auf einen Computer oder ein mobiles Abspielgerät (MP3-Player) herunterladen. Auch im Bereich der Kirche gibt es Podcasts, die sich zu Gott und der Welt äußern.

Hier finden Sie eine kleine - gewiss noch wachsende - Auswahl von Podcasts aus dem Bereich Kirche, Theologie und Religion:


bibletunes“ ist eher für theologisch Versierte. Die Nordkirchen-Pastoren Malte Detje und Knut Nippe „bearbeiten“ Glaubensthemen aus der Perspektive der Reformation.
"HOSSA TALK" beschäftigt sich mit der Frage, wie sich Christsein in einer komplexen, widersprüchlichen und manchmal chaotischen Welt leben lässt – tiefgründig, witzig und hemmungslos ehrlich.
"Neues aus der Klinikseelsorge" von Stefan Hund: "Als evangelischer Klinikpfarrer (seit 2015) gehe ich in meinen Bereichen von Zimmer zu Zimmer, besuche Patienten (alle jene, die hier ein Bett auf Zeit haben ;) und schenke ihnen Zeit und biete ihnen ein Gespräch zu IHREM Thema an."
Offenbart - der bärtigste Bibelcast im Web“. Der Hamburger Vikar Lukas Klette und der Berliner Sozialarbeiter Simon Mallow lesen in „Offenbart“ das Markus-Evangelium und diskutieren darüber.
"Wortkollektiv"-Podcast ist ein Theologie- und Predigtpodcast. Im Mittelpunkt steht die Predigt – deshalb gibt es in jeder Folge eine Predigt, eine Andacht oder einen Impuls.

Ihre PODCAST-Empfehlung:

Haben Sie eine Empfehlung für einen interessanten Podcast aus dem Bereich Kirche, Theologie, Ökumene? Für Ihre Empfehlung sind wir Ihnen dankbar, - nehmen Sie Kontakt mit uns auf.



(C) 1999 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken