Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Vorländer, W.: "... dann wird meine Seele gesund"

Der Gottesdienst zwischen Heiligem und Heilendem - zwei Dimensionen, die sich zutiefst gegenseitig bedingen und durchdringen

Anregungen für eine zeitgemäße Gestalt und Gestaltung des christlichen Gottesdienstes

Dem christlichen Gottesdienst sind von seinem innersten Wesen her zwei Dimensionen eigen: die des Heiligen und die des Heilenden. Diesen beiden Dimensionen spürt Wolfgang Vorländer in diesem Buch nach, wenn er nach zeitgemäßer Gestalt und Gestaltung des christlichen Gottesdienstes fragt. Mit wachem Blick für die gegenwärtige Gottesdienstpraxis nimmt er dabei sowohl die Diastase zwischen überkommenen und innovativen Gottesdienstformen als auch die ökumenische Verantwortung jeder Gottesdienstveranstaltung wahr und zieht daraus praktische Konsequenzen. Vorländer entwickelt kein weiteres »Gottesdienstprofil« oder »-programm«, sondern richtet das Augenmerk auf das, was jeden Gottesdiensttyp, jede Gestaltungsform, jedes konfessionelle oder liturgische Profil ausmacht: dass es darin um die beiden Dimensionen des Heiligen und des Heilenden geht, die sich zutiefst gegenseitig bedingen und durchdringen.

Wolfgang Vorländer
"... dann wird meine Seele gesund"
Der Gottesdienst als Raum des Heiligen und Heilenden

1. Auflage 2007
176 S. Geb.
Format: 13,5 cm x 21,5 cm
EUR 14,95 [D] / EUR 15,40 [A] / SFr 27,50
ISBN 978-3-579-08025-3

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Spittler, H.: Bibel, Jesus, Gott und Kirche Schottroff, L. / Bieler, A.: Das Abendmahl