Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Downloads

Downloads


Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Europawahl 2019

Aufbauende Kräfte in Europa stärken

Wahlen eröffnen die Chance, die politische Richtung mitzubestimmen

Das Chaos rund um den drohenden Brexit und rechtspopulistische Strömungen rütteln an Vorstellungen über die Europäischen Union, die mit Frieden, Wohlstand und Sicherheit verknüpft sind. Eine Handreichung der EKD ermutigt, am 26. Mai 2019 an der Europawahl teilzunehmen und damit die künftige Richtung der Europapolitik mitzugestalten.

"Die Zukunft der EU geht uns als Kirchenmitglieder etwas an. Viele der großen Herausforderungen vom Klimawandel, der Digitalisierung, über Asyl und Migration und den sozialen Zusammenhalt bis hin zur Friedenssicherung können nur gemeinsam bewältigt werden. Wenn der politische Wille vorhanden ist, kann die EU viel bewegen, zuletzt durch ein einheitliches Auftreten im Handelsstreit mit den USA, durch das Aushandeln des Atomabkommens mit dem Iran, als größte Geberin von Entwicklungshilfe weltweit oder bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele."

Quelle & Download:
https://www.ekd.de/ekd_de/ds_doc/Handreichung%20Europawahlen%202019.pdf

Druckbare Version

Europawahlen 2019 - Handreichung der EKD