Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

NEUES auf einen Blick

AKTUELLER NEWSletter - ANGEDACHT: Wenn die Angst umgeht

... unser aktueller NEWSletter

FEIERTAG: 1. Mai

Regionales "Hochfest Maria Schutzfrau Bayerns", Gedenktag "Joseph des Arbeiters" & Tag der Arbeit.

FEIERTAG: Muttertag, 9.5.

Als Begründerin des heutigen Muttertags gilt die Methodistin Anna Jarvis. Sie hatte, in Philadelphia am 9. Mai 1907, an einem zweiten Sonntag im Mai (zum 2. Todestag ihrer eigenen Mutter, Ann Jarvis aus Grafton, West Virginia) mit 500 weißen Nelken ihre Liebe zu ihrer gestorbenen Mutter zum Ausdruck bringen wollen und vor der Kirche diese an andere Mütter ausgeteilt ...

FEIERTAG: Christi Himmelfahrt - Vatertag, 13.5.

Christi Himmelfahrt bezeichnet die Himmelfahrt von Jesus Christus und das Fest Christi Himmelfahrt, in der Schweiz auch als "Auffahrt" bezeichnet. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag des Osterfestkreises, also 39 Tage nach dem Ostersonntag, gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag. ...

FEIERTAGE: Pfingsten, 23.-24.5.

Der Geburtstag der Kirche, das Gegen-Ereignis zum "Turmbau zu Babel",- ... oder als sich alle wieder verstanden ...

THEMA: “Was uns heilig ist” - arte-Doku

Ob in der Natur, in der Meditation oder bei einem religiösen Ritual – überall auf der Welt suchen Menschen nach dem Sinn des Lebens. Ihre spirituellen Erfahrungen nehmen – je nach Kulturkreis – sehr unterschiedliche Formen an. Frédéric Lenoir reiste rund um die Welt, um Menschen zu ihrem persönlichen Umgang mit dem zu befragen, “was uns heilig ist”. ...

ÖKUMENE: Umkehren zum Leben ... Antisemitismus ist Sünde

Die ökumenisch verantwortete Kampagne „#beziehungsweise –jüdisch und christlich: näher als du denkst“ möchte dazu anregen, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum wahrzunehmen. Auch und gerade im Blick auf die Feste wird die Verwurzelung des Christentums im Judentum deutlich. Mit dem Stichwort „beziehungsweise“ soll der Blick auf die aktuell gelebte jüdische Praxis in ihrer vielfältigen Ausprägung gelenkt werden. Die Kampagne ist ein Beitrag zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. ...

DOWNLOAD: EKD-Denkschrift: Freiheit digital

Mit einer neuen Denkschrift will die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ethische Orientierung in allen Lebensbereichen der Digitalisierung geben. ...

DOWNLOAD: EKD: Bezahlbar wohnen

Sicheres Wohnen ist ein existenzielles Bedürfnis. Dennoch wird es vor allem in Großstädten für viele Menschen immer schwerer, bezahlbaren und angemessenen Wohnraum zu finden. Der EKD-Text beleuchtet dieses Problem aus theologisch-ethischer Perspektive. Er informiert grundlegend über die Ursachen und Hintergründe und gibt Anregungen zur Entwicklung eines gerechten, solidarischen und nachhaltigen Wohnungsmarktes. ...

CORONA-TIPP: Zeit zu klagen - Das Gebet in den Zeiten der ...

„Krankheit, Sterben und Tod lassen sich in diesem langen Jahr nicht wegdrücken, sie schneiden tief ein in das Leben vieler Menschen”, predigte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, am vergangenen Sonntag im ökumenischen Gottesdienst zum Gedenken an die Toten der immer noch wütenden Pandemie. ...

CORONA-TIPP: Corona-Semester reflektiert

Hochschullehre im Corona-Semester 2020: 15 Autor:innen aus diversen Hochschulkontexten und Fächern veröffentlichen in diesem Buch ihre kollaborativ entstandenen autoethnographischen Stories zu Lehr-, Lern- und Arbeitspraktiken sowie Strukturen. Auf Basis autoethnographischer Dokumentation, Reflexion und Analyse entstand so ein unverstellter Blick auf das Corona-Semester, der zur Diskussion über Herausforderungen und Möglichkeiten digitaler Lehre auffordert. ...

CORONA-TIPPS

Alle Tipps im Überblick ...

PODCASTS: Erleuchtung garantiert!

Podcasts sind "Radiosendungen auf Abruf" bzw. "zum Mitnehmen". Dabei werden Audio-Dateien in spezieller Weise auf einem Webserver abgelegt, so dass geeignete Programme diese automatisch auf einen Computer oder ein mobiles Abspielgerät (MP3-Player) herunterladen. Auch im Bereich der Kirche gibt es Podcasts, die sich zu Gott und der Welt äußern. Hier finden Sie eine kleine - gewiss noch wachsende - Auswahl von Podcasts aus dem Bereich Kirche, Theologie und Religion ...

PODCAST-KURS: "Radio geht ins Ohr - bleibt im Kopf"

„Radio geht ins Ohr - bleibt im Kopf“ - mit diesem Slogan warben einst die Rundfunkanstalten. Mit Deinem Podcast erreichst Du sogar das Herz Deiner Hörergemeinde, kannst sie aufbauen und entwickeln, sie zu Fans machen. Und bei Deinem Podcast bist Du der Moderator bzw. die Moderatorin, Du entscheidest über die Inhalte, lädst Gäste ein und baust damit Deine Reichweite auf. Im Prinzip ist das einfach, der Aufwand überschaubar. ...

ÖKT: Alles auf einen Blick

Der 3. Ökumenische Kirchentag (13. – 16. Mai 2021) rückt immer näher und vielleicht warten Sie schon gespannt auf Neuigkeiten. In unserer beigefügten PDF-Broschüre „Alles auf einen Blick – Den 3. ÖKT gemeinsam feiern” sind alle wichtigen Informationen kompakt und anschaulich für Sie zusammengefasst. ...

AUFRUF: Wikipedia und Christentum, 22. Mai 2021

Wikipedia ist das größte frei verfügbare Online-Nachschlagewerk (Enzyklopädie) weltweit mit allein 37.685.573 Aufrufen pro Tag in Deutschland. Trotz ihrer Größe und der Erstellung, Gestaltung und Kontrolle durch eine weltweite Gemeinschaft von ehrenamtlich Mitwirkenden fehlen auf Wikipedia wichtige Seiten und Informationen etc. Um das zu ändern, bieten wir einen Edit-a-thon – eine Schreibwerkstatt – am Pfingstsamstag an, um den Auftritt von Kirche und Christentum auf Wikipedia zu verbessern. Die Werkstatt richtet sich an alle ...

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen, Events, Programme etc. im Überblick

RUfOERtBILDUNG, 6.5. online

Am 6. Mai 2021 findet wieder von 16:00-18:00 Uhr eine offene und kostenfreie Fortbildung für Religionslehrkräfte im #relilab-CAFÉ statt. Dieses Mal gibt’s drei Angebote zu Instagram, Hate Speech und Erinnerungskultur! ...

Ökumenischer Kirchentag (ÖKT), 12.-16.5.2021

Ab dem 16. März 2020 beginnt die Bewerbungsfrist für die Agora, auf der sich Gruppen und Institutionen aus Kirche und Gesellschaft präsentieren und für den Abend der Begegnung. Dies ist der erste Abend des ÖKT. An einem zentralen Ort in Frankfurt werden sich dann einzelne Regionen aus den sechs "Gastgebenden Kirchen" unter dem Motto "Gastfreundschaft erleben" präsentieren. ...

XVII. Europäischer Kongress für Theologie, 5.-8.9.

Wie steht es genau um den Stellenwert der historischen Bibelkritik innerhalb der Theologie und den Kirchen? Diesen Fragen wird sich der XVII. Europäische Kongress für Theologie, der vom 5.-8. September 2021 in Zürich stattfinden wird, im Rahmen von drei Themenfeldern - Schriftkritik und religiöse Kultur, Schriftkritik im interreligiösen Vergleich, Schriftkritik als theologisches Problem – zuwenden, und er wird versuchen, Perspektiven für mögliche Antworten zu formulieren. ...

BUCH_Empfehlungen

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu ... und auch in unserem Archiv: Buch & Bücher zu Theologie & Kirche ...

GEWINNEN: Monatsrätsel

Rätseln & Gewinnen! Machen Sie mit!!

theology.de: FACEBOOK

... folgen Sie uns!

theology.de: TWITTER

... folgen Sie uns!

SKURRILES: Markenstreit: Streetart-Künstlerin vs. Vatikan

Es war eigentlich eine gute Idee: Der Vatikan wollte eine zeitgemäße Osterbriefmarke herausgeben. Passenderweisse fand der oberste Philatelist des Kirchenstaats zufällig eine Jesus-Darstellung auf einer Brücke, die ihm gut gefiel. Sie landete auf der vatikanischen Osterbriefmarke und verursachte statt Osterfrieden einen Rechtsstreit. ...

Druckbare Version

Service