Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

NEUES auf einen Blick

AKTUELLER NEWSletter - ANGEDACHT zur Jahreslosung 2019

... unser aktueller NEWSletter

GEDENKTAG: Silvester, 31.12.

Als Silvester wird der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres, bezeichnet. Nach dem römisch-katholischen Heiligenkalender ist Papst Silvester I. († 31. Dezember 335) der Tagesheilige, - es ist sein Todestag. Auf Silvester folgt der Neujahrstag, der 1. Januar des folgenden Jahres...

GEDENKTAG: Neujahr, 1.1.

Von den sechs in der Kirche des Mittelalters festzustellenden Neujahrstagen wurde nur der 1.1. festlich begangen, aber mit Maskenzügen, Ausschweifungen und abergläubischen Bräuchen, wogegen die Kirche durch Predigten und Konzilsbeschlüsse (z. B. Tours 567) kämpfte; noch im 13./14. Jh. wurde in Frankreich der 1. I. als »Narrenfest« mit parodierten Messen »gefeiert«. ...

NEUJAHR, Neujahrsglücksbringer und deren Bedeutung

Neujahr: Wieso ausgerechnet "Guten Rutsch"? Der Wunsch "Guter Rutsch" geht wohl auf den aus dem Jiddischen stammenden Begriff "Rosch" (was übersetzt "Anfang" bedeutet) zurück. Ein "guter Rutsch" ist also ein "Guter Anfang"! ...

FEIERTAG: Epiphanias, Drei König, 6.1.

Das Epiphaniasfest ist das älteste Fest der Kirche, das kalendarisch festgelegt war, es wurde schon um 300 im Osten gefeiert als Fest der Geburt Jesu, der Taufe Jesu, als Erinnerung an das Weinwunder zu Kana (Johannesevangelium 2, 1 - 11) und zuletzt auch als Erinnerung an die Verklärung Jesu (Matthäusevangelium 17, 1 - 13), wobei es regional unterschiedliche Schwerpunkte in der Feier gab. Im Laufe der Zeit verlagerte sich im Westen der Schwerpunkt auf die Geschichte von den drei Weisen aus dem Morgenland, wodurch ein engerer Bezug zum Christfest hergestellt wurde. Das Fest ist nicht eigentlich das Fest der "Heiligen Drei Könige", sondern das Fest des Kindes in der Krippe, das in dieser Welt erschienen ist: "Epiphanie" bedeutet "Erscheinung". ...

C + M + B oder K + M + B

Das Sternsingen geht auf die Erwähnung der Sterndeuter in Mt 2,1 zurück. Im sechsten Jahrhundert wurden auf Grund der drei Weihegaben (Mt 2,11) und des Bezuges auf Ps 72 drei Personen vermutet. Aus diesen wurden im achten Jahrhundert Könige mit den Namen Caspar, Melchior und Balthasar. Im sechzehnten Jahrhundert lässt sich der Brauch des Sternsingens erstmals urkundlich nachweisen. ...

JAHRESLOSUNG 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! Psalm 34,15

DOWNLOAD: Momente der Ökumene 2018

Mit 21 Geschichten, die je mit einem Bild illustriert sind, gibt die neu erschienene Broschüre „Momente der Ökumene 2018“ Einblicke in die Arbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im Ausland und in der Ökumene. ...

DOWNLOAD: EKD fordert mehr religiöse Bildung

Angesichts der vielen Menschen, die seit 2015 vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflohen sind, stehen pädagogische Einrichtungen wie Schulen und Kindertagesstätten vor einer großen Herausforderung. ...

SICHERHEIT: INERNET-ABC

Die unabhängige Plattform „Internet-ABC“ bietet Informationen über den sicheren Umgang mit dem Internet für Eltern, Pädagogen und Kinder. Sie hat im Jahr 2018 den Sonderpreis des ‘Pädagogischen Medienpreises’ erhalten. ...

EKD: Auslandspfarrstellen

An etwa 100 Orten weltweit befinden sich mit der EKD verbundene deutschsprachige Gemeinden, in die die EKD Pfarrerinnen und Pfarrer entsendet. Wir möchten Sie auf die im Jahr 2019 zu besetzenden Pfarrstellen aufmerksam machen ...

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen, Events, Programme etc. im Überblick

FORTBILDUNG: Netzwerk-Lotsen, 2./8.2.

„Für Hass und Hetze ist auf unseren Schulhöfen kein Platz“ - Das HKE trägt die fachlich-koordinierende Verantwortung für ein gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium aufgelegtes Fortbildungsprogramm: die Netzwerk-Lotsen.

ROCK MY CHURCHE! - Treffpunkt Popularmusik, 16.2.

Ob Gemeindeband oder Gospelchor: Pop- und Rockmusik ist schon seit Jahrzehnten nicht mehr aus der musikalischen Kulturlandschaft unserer Kirchen wegzudenken. Wir wollen alle, die in ihren Gemeinden in diesem Bereich aktiv sind, zu einem spannenden Netzwerktreffen ins Zentrum Verkündigung einladen. ...

SPIEL und Spiritualität, 23.-28.4.

Eine Fortbildung für alle, die ihre Spiritualität im Sinn von Spiel- und Lebensfreude stärken wollen. Zwischen Spiel und Spiritualität bestehen verblüffende Ähnlichkeiten. Beide beruhen auf Freiwilligkeit und leben von Momenten der Selbstvergessenheit und Wiederholung. Kommt zu viel Ernst hinzu, drohen Routine und Langeweile. ...

BUCH-Empfehlungen

Hier finden Sie unsere Buchempfehlungen jeden Monat neu ... und auch in unserem Archiv: Buch & Bücher zu Theologie & Kirche

... zu Advent, Weihnachten, Neujahr

Buchempfehlungen

GEWINNEN: Monatsrätsel

Rätseln & Gewinnen! Machen Sie mit!!

theology.de: FACEBOOK

... folgen Sie uns!

theology.de: TWITTER

... folgen Sie uns!

SKURRILES: Finsternis im Sack

Im Mai 1999 trafen sich Pathologen, Physiker, Archeologen, Paläobotaniker und auch Theologen an der Päpstlichen Lateranuniversität zu einem "Internationalen Kongress über die Reliquien Christi". ...

Druckbare Version

Service