Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Veranstaltungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Spiel und Spiritualität, 23.-28.4.

Spiel und Spiritualität: Aus sich heraus und über sich hinaus
Termin: 23. - 28.04.2019
Ort: Haus Meedland, Insel Langeoog
Leitung: Dorothea Hillingshäuser
Referentin: Dr. Gisela Matthiae, Evangelische Theologin und Clownin, Autorin und Erwachsenenbildnerin

Inhalt:
Spiritualität im Spiel
Spiel in der Spiritualität
Sich selbst aufs Spiel setzen - spielerisch und spirituell
mit Mitteln aus dem (Clowns-)Theater und Formen spirituellen Körperlernens
in einem schönen, großen Bewegungsraum mit Kapelle
am Strand von Langeoog

Eine Fortbildung für alle, die ihre Spiritualität im Sinn von Spiel- und Lebensfreude stärken wollen.
Zwischen Spiel und Spiritualität bestehen verblüffende Ähnlichkeiten. Beide beruhen auf Freiwilligkeit und leben von Momenten der Selbstvergessenheit und Wiederholung. Kommt zu viel Ernst hinzu, drohen Routine und Langeweile.
Spiel und Spiritualität zusammenzuführen kann verblüffen und überraschen, wundersame Bewegungen auslösen, dazu locken Verrücktes auszuprobieren und sich von spontanen Eingebungen ganz im Augenblick leiten lassen. Theoretische Orientierung gibt Dorothee Sölles Dreischritt des mystischen Wegs. Praktisch wird dies mit Elementen aus Clownstheater und spirituellem Körperlernen erprobt. Im Erleben können Spiritualität und Spielfreude genährt und Impulse für die Vermittlung von Spiritualität mitgenommen werden.
In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Bremen.

Zielgruppe(n):
Menschen mit kirchlichen Praxisfeldern, die sowohl den weiten Begriff der Spiritualität klären möchten und zugleich an einem kreativen Prozess zur Herausbildung von Formen spiritueller Praxis interessiert sind.

Anmeldung: Magdalene Höhn
Kosten: 590,00 Euro (inklusive Unterkunft und Verpflegung)
Maximalteilnehmendenzahl: 18
Anmeldeschluss: 22.02.2019

Weitere Informationen, Flyer & Anmeldung.

Druckbare Version

Advent und Weihnachten verkündigen, 26.-30.11.