Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Veranstaltungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Veranstaltungen

 [ Terminliste ]   [ Termine drucken ]   [ Termine suchen ]   [ Termine EINTRAGEN ] 
Seite 1/0 |< >|
 
Suchen 

Terminhinweise von theology.de

Datum  Veranstaltung Ort  Link
 [ Terminliste ]   [ Termine drucken ]   [ Termine suchen ]   [ Termine EINTRAGEN ] 

Termine, Veranstaltungen auf theology.de

Auf dieser Seite liefern wir Ihnen alle aktuellen Termine aus dem Bereich Theologie & Kirche auf einen Blick. Auf dieser Seite können Sie auch Ihre Termine, Veranstaltungen, Gottesdienste, Seminare etc. aus dem Bereich Theologie & Kirche kostenfrei eintragen.

Der Eintrag wird vorgemerkt und vom Administrator vor Freischaltung geprüft. Einträge können ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

HINWEIS:

Veröffentlicht werden keine Hinweise deren Inhalt das religiöse Empfinden verletzen, rassistisch, verhetzend, pornografisch, extremistisch und Gewalt verherrlichend sind oder anderweitig straf- bzw. zivilrechtlich gewürdigt werden!

Veranstaltungen im Überblick:

Weltgebetstag, 5. März 2021 Der Weltgebetstag ist die weltweit größte Basis-Bewegung christlicher Frauen. Seit Jahrzehnten verbindet sie auch in Deutschland Christ*innen in Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte. Am 5. März 2021 wird in über 150 Ländern der Erde der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. ...

Woche der Brüderlichkeit, ab 7.3. Am 7. März 2021 eröffnet die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit die Woche der Brüderlichkeit. Der Deutsche Koordinierungsrat setzt damit ein öffentliches Zeichen gegen Antsemitismus und für ein demokratisches Miteinander. Im Rahmen der zentralen Eröffnungsfeier wird die Buber-Rosenzweig-Medaille an Christian Stückl verliehen. ...

(K)ein Ort für Utopien?, online 16.3. Brauchen wir überhaupt neue Utopien? Oder reichen uns zur Orientierung dystopische Abschreckungen wie Aldous Huxleys „Schöne neue Welt“ oder Ridley Scotts „Blade Runner“? Und falls wir uns neue Utopien ausmalen: Sollen sie uns dann nur auf künftig eintretende Entwicklungen vorbereiten, wie etwa bei den rasend schnellen Entwicklungen zur Künstlichen Intelligenz (KI)?

Hackathon für Zukunftsideen, 26.-28.3. Haben Sie Ideen, die Mut machen für das Gemeindeleben nach dem Lockdown - oder Lust daran gemeinsam solche zu entwickeln? Die EKD lädt zum zweiten Mal in der Corona-Pandemie zur Teilnahme an einem ökumenischen Hackathon auf. Vom 26. bis 28. März 2021 findet der zweite Hackathon unter dem Aufruf #glaubengemeinsam statt. ...

Sprache: Geschlecht: Gerecht, 25.-26.3. Seit Ende 2018 ist es möglich, beim Eintrag ins Personen-standsregister außer den Geschlechtern „männlich“ und „weiblich“ auch die Option „divers“ zu wählen, die sogenannte „Dritte Option“. Deutschland gehört damit zu den wenigen Staaten weltweit, die die Existenz von mehr als zwei Geschlechtern rechtlich anerkennen. Die Tagung informiert über die neuen, gesetzlichen Veränderungen und ihre speziellen Auswirkungen auf die Kommunikation, erläutert die aktuellen Beschlüsse zum Umgang mit geschlechtergerechter Sprache in der Evangelischen Kirche in Deutschland ...

Ökumenischer Kirchentag (ÖKT), 12.-16.5.2021 Ab dem 16. März 2020 beginnt die Bewerbungsfrist für die Agora, auf der sich Gruppen und Institutionen aus Kirche und Gesellschaft präsentieren und für den Abend der Begegnung. Dies ist der erste Abend des ÖKT. An einem zentralen Ort in Frankfurt werden sich dann einzelne Regionen aus den sechs "Gastgebenden Kirchen" unter dem Motto "Gastfreundschaft erleben" präsentieren. ...

XVII. Europäischer Kongress für Theologie, 5.-8.9. Wie steht es genau um den Stellenwert der historischen Bibelkritik innerhalb der Theologie und den Kirchen? Diesen Fragen wird sich der XVII. Europäische Kongress für Theologie, der vom 5.-8. September 2021 in Zürich stattfinden wird, im Rahmen von drei Themenfeldern - Schriftkritik und religiöse Kultur, Schriftkritik im interreligiösen Vergleich, Schriftkritik als theologisches Problem – zuwenden, und er wird versuchen, Perspektiven für mögliche Antworten zu formulieren. ...

Archiv Veranstaltungsarchiv

Druckbare Version

Rekord im Bibel Twittern