Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Podcasts Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Engemann: Anthropologie im Fokus des Pfarrberufs

Dieses Buch des bekannten, aus Deutschland stammenden, Wiener Praktischen Theologen enthält zehn neu und nun endgültig bearbeitete Vorträge beziehungsweise Aufsätze. Nach zwei prämisseartigen Arbeiten folgen acht Beiträge zu seelsorglichen, homiletischen, liturgischen und didaktischen Perspektiven.

Im Vorwort betont der Verfasser – völlig zu Recht! - die Notwendigkeit einer gut begründeten Lehre vom Menschen. Denn: „Wer sich anschickt, Menschen mit Bezug auf sein medizinisches Wissen , seiner philosophischen Einsichten oder theologischen Überzeugungen in ihrem Menschsein zur Seite zu stehen, sollte sich in den Voraussetzungen und Facetten ihres Menschseins gut auskennen.“ (S. 9)

Engemann versteht seine leider relativ teuren Beiträge als „Impulse“ für eine moderne, erfahrungsbezogene „Anthropologie im Kontext des Pfarrberufs“ (S. 13) Das ist jedoch zu wenig! Denn seine Sammlung ist auch interessant für christlich motivierte oder orientierte soziale Berufe. Der Buchtitel ist John A. T. Robinson („Gott ist anders“) entlehnt; vergleiche S. 12f. (gm)


Wilfried Engemann
Der Mensch ist anders
Anthropologie im Fokus des Pfarrberufs

2024
kartoniert
233 S.
45,-- €

eva Leipzig

Druckbare Version

Stuttgarter Erklärungsbibel EKD: Wie hältst duís mit der Kirche?