Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Podcasts Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Wegner, M.: Exorzismus heute

Es passiert fast jeden Tag in Deutschland: Menschen, die sich verwünscht, verflucht oder besessen fühlen, lassen sich von Exorzisten den Teufel oder andere böse Geister austreiben. Der spektakuläre Tod der Studentin Anneliese Michel im Jahr 1976 war eben nicht der Schlusspunkt einer finsteren, mittelalterlichen Praxis – in aller Verschwiegenheit und hinter verschlossenen Türen treiben auch heute noch verblüffend häufig in der katholischen Kirche, aber auch in evangelischen Freikirchen und Sekten, hunderte Exorzisten ein gefährliches Spiel.

Marcus Wegners Recherchen haben ihn in eine unheimliche, verborgene Welt mitten im aufgeklärten Deutschland sehen lassen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele zeigt er hier die unglaubliche Wirklichkeit des Exorzismus im 21. Jahrhundert.

Teufelsaustreibungen wie im Mittelalter

Berichte eines Augenzeugen

Die Wahrheit über ein verheimlichtes Phänomen


Marcus Wegner
Exorzismus heute
Der Teufel spricht deutsch

1. Auflage 2009
320 S. Geb. mit SU
Format: 13,5 cm x 21,5 cm
EUR 19,95 [D] / EUR 20,60 [A] / SFr 34,90
ISBN 978-3-579-06476-5

Gütersloher Verlagshaus






Druckbare Version

Uhl, H. M.: Das ist evangelisch Endraß, E.: Erfolgreich mit Calvin