Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Swinburne, R.: Glaube und Vernunft

Das Buch >Faith and Reason< von Richard Swinburne, das hier erstmals in deutscher Übersetzung erscheint, gilt als Klassiker der zeitgenössischen Religionsphilosophie.

Darin betont Swinburne den Erkenntnisanspruch religiösen Glaubens und die Unverzichtbarkeit rationaler Gründe für die Wahrheit des Glaubens.

Auf der Basis einer intensiven Auseinandersetzung mit klassischen und zeitgenössischen Autoren argumentiert er in einer klaren Sprache und mit präzisen Argumenten für die These, dass man nur eine Religion praktizieren sollte, deren Ziele man mit guten Gründen für wertvoll hält und deren Glaubensbekenntnis es wahrscheinlich macht, dass es keinen besseren Weg als die Ausübung dieser Religion gibt, um diese Ziele zu erreichen. Dies illustriert er vor allem am Beispiel der christlichen Religion, bezieht aber auch immer wieder das Judentum, den Islam und den Buddhismus in seine Überlegungen ein.

Swinburne, Richard
Glaube und Vernunft

Broschiert: 348 Seiten
ISBN-10: 3429031753
ISBN-13: 978-3429031756
36,00 EUR

Echter Verlag

Druckbare Version

Nürnberger, C.: Mutige Menschen Benzenhöfer, U.: Der gute Tod?