Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Hacker, J.: Veränderbarkeit des Genoms – ...

Veränderbarkeit des Genoms – Herausforderungen für die Zukunft

Die Jahresversammlung 2017 der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina thematisierte mit dem CRISPR/Cas-Verfahren ein Forschungsgebiet, das in den letzten Jahren nach rasanter Entwicklung durch vielfältige Anwendungen sowohl die molekulargenetische Forschung als auch Biotechnologie und Biomedizin revolutionierte. Damit wurde das Zeitalter der Genomeditierung eröffnet. Der vorliegende Band fokussiert – neben kurzen Ausführungen zur Technik, die es erlaubt, Gene präzise, zeitsparend und kostengünstig zu verändern – auf die ethischen, juristischen und sozialpsychologischen Aspekte des Einsatzes dieses modernen biowissenschaftlichen Verfahrens bzw. weiterer Formen der Gentechnik in ihren vielfältigen Anwendungsbereichen.

Hacker, Jörg (Hrsg.)
Veränderbarkeit des Genoms – Herausforderungen für die Zukunft
Vorträge anlässlich der Jahresversammlung vom 22. bis 23. September 2017 in Halle (Saale)

Nova Acta Leopoldina N.F.
Band 418
2019
ISBN 978-3-8047-3757-0
87 S., 5 s/w Abb., 6 farb. Abb., 3 s/w Tab.

Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart

Druckbare Version

Wolff, M.: Unter Beschuss Lohfink, G.: Das Geheimnis des Galiläers