Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Jaenicke, F.: Wer bist du?

Laut der Statistik leidet eines von 800 Kindern an einer seltenen Krankheit. Auf dem Cover des hier anzuzeigenden Buches ist ein behindert zur Welt gekommenes Kind zu sehen. Friedrich ist sein Name, sein Vater Florian ist ein Münchener Porträt- und Reportagefotograf, der an den Hochschulen von Augsburg und München unterrichtet.

52mal lichtete er seinen 2005 geborenen Sohn ab. Die Aufnahmen erschienen seit 2019 zuerst im ZEITmagazin. Jedem Foto zur Seite gestellt ist ein darauf bezogener informierender, respekt- und liebevoller, teilweise sehr intensiver Text. Die Texte geben Einblicke in das Leben mit einem schwerstbehinderten Kind. Letztlich geht es um das Leben, die Liebe und das Glück. Außer den Bildern und den Texten fand ich den „Prolog“ und den väterlichen Schlussbrief an Friedrich (S. 174-176) sehr lesenswert.

Insgesamt ein sehr berührendes Bilder-Text-Buch! (gm)

Florian Jaennicke
Wer bist du? Unser Leben mit Friedrich

Gebunden mit Schutzumschlag, 176 Seiten
978-3-351-03768-0
24,70 €

Aufbau-Verlag Berlin

Druckbare Version

Morgenstern, M.: Gerhard Kittels Verteidigung Feddersen/Gessler: Phrase unser