Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Khorchide, M.: Gottes falsche Anwälte

Vor zehn Jahren, am 3.10.2010, dem Tag der deutschen Einheit, sagte der damalige Bundespräsident Christian Wulff diese Sätze: „Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte. Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.“ Dies stimmt soziologisch. Aber staatspolitisch und islamintern muss gefragt und entschieden werden: welche Form des Islam?

An dieser Front kämpft der in Münster Islamische Religionspädagogik lehrende liberale (und deshalb bei vielen Muslimen umstrittene) Verfasser (abgekürzt K.) des hier anzuzeigenden Buches. Im allerersten Satz der „Einleitung“ nennt K. seine Hauptthese: „Bei dem Islam, wie er sich heute den meisten Muslimen wie Nichtmuslimen präsentiert und wie er von vielen Gläubigen praktiziert wird, handelt es sich um eine manipulierte Version dieser Religion.“ (S.7) Im ersten Teil seines Buches („Der Verrat am Islam“) geht K. den Fehlentwicklungen nach. Diese Manipulation fand laut K. nicht erst spät und von irgendwelchen modernen Fanatikern verursacht statt, sondern bereits in der Frühgeschichte des Islam, bereits kurz nach dem Tod Mohammeds. Im zweiten Teil („Auf dem Wege der Befreiung“) seines engagiert geschriebenen Buches entfaltet K. nach den zehn kritischen Thesen des ersten Teils zehn positive Schritte zum Kern des Islam, den K. in der Barmherzigkeit sieht.

Man kann nur hoffen, dass K. nicht mundtot gemacht wird, sondern er viele Gefolgsleute findet. (gm)


Mouhanad Khorchide (Autor/in)
Gottes falsche Anwälte (Gebundene Ausgabe)
Der Verrat am Islam

eBook (PDF) 16,99 € eBook (EPUB) 16,99 € Gebundene Ausgabe 22,00 €
1. Auflage 2020
Gebunden mit Schutzumschlag
256 Seiten
ISBN: 978-3-451-38671-8
Bestellnummer: P386714

Verlag Herder

Druckbare Version

Küng, H.: Begegnungen von Schirach, F.: GOTT