Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Podcasts Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Klinghardt/Künzl/Heilmann: Mahl und Kanon

Matthias Klinghardts gesammelte Aufsätze zum Thema „Mahl“ sind wegweisende Beiträge zu den historischen und ritualgeschichtlichen Hintergründen des christlichen Abendmahls. Sie eröffnen völlig neue Deutungsansätze und eine adäquate kontextuelle Einordnung der sog. „Einsetzungsworte“ im Neuen Testament. Die unter dem Stichwort „Kanon“ zusammengestellten Aufsätze bieten eine neue Perspektive auf die Literaturgeschichte des frühen Christentums und stellen alte Überzeugungen in Frage.


Matthias Klinghardt, Kevin Künzl, Jan Heilmann
Mahl und Kanon
Gesammelte Aufsätze zum 65. Geburtstag. Herausgegeben von Jan Heilmann und Kevin Künzl

ISBN 978-3-7720-8779-0
EAN 9783772087790
Bibliographie
1. Auflage
Seiten 508
Format gebunden
Hardcover 128,00 €
eBook (ePDF) 102,40 €

Verlag A. Francke Verlag

Druckbare Version

Meuffels, O.: Gott kommt zur Sprache