Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Koch, H.: Gott wohnt in einem Licht ...

Hört das Bewusstsein nicht auf?

Gibt es ein »Leben nach dem Tod«? Menschen, die sogenannte Nahtoderfahrungen gemacht haben, sind davon überzeugt. Ihre Berichte finden zunehmend auch die Aufmerksamkeit seriöser wissenschaftlicher Forschung. Die These: Nahtoderfahrungen weisen auf eine Wirklichkeit hin, die nicht an Materie gebunden ist.

Herbert Koch beschreibt das Phänomen Nahtoderfahrungen und skizziert den Stand der Forschung. Er zeigt, dass schon in der Bibel von ähnlichen Phänomenen die Rede ist, und macht schließlich deutlich, auf welche Fragen die Theologie eine Antwort geben muss, wenn das Bewusstsein mit dem Tod nicht endet. Ein hoch spannendes und theologisch berührendes Buch.

Nahtoderfahrungen und Theologie – erstmals im Gespräch
Verständlich, berührend, spannend und herausfordernd


Herbert Koch
Gott wohnt in einem Lichte ... Nahtoderfahrungen als Herausforderung für die Theologie

Gebundenes Buch, Pappband
ISBN: 978-3-579-08220-2
€ 16,99 [D] € 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Kusch, R.: Andachten für Seniorenkreise Papst Franziskus: Der Schrei der Erde