Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Köhler, J.: Luther!

Der Autor dieser neuen Luther-Biographie studierte Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte, war als Journalist tätig und verfasste bereits mehrere viel diskutierte Sachbücher (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_K%C3%B6hler_(Philosoph)). Fachtheologen und so mancher normale Leser werden an Köhlers plakativem Sprachstil Anstoß nehmen. Seine (Nach-)Erzählung Luthers liest sich auf jeden Fall leicht.

In kursiver Schrift sind in den Erzähltext sehr viele kurze Originalzitate eingeflochten. Diese werden mit weiteren Nachweisen am Ende des Buches in 306 Anmerkungen belegt. Ungefähr in der Mitte des Buches (zwischen den Seiten 208 und 209) findet man insgesamt 18 Abbildungen. Köhler setzt sich in seinem Vorwort (S. 5-9) zuerst von vielen Fehldeutungen Luthers ab. Am Ende sagt er ein deutliches „´Hoch lebe Luther!´“...Der Luther dieses Buches ist ein Luther mit Ausrufezeichen.“ Und: Luther ist für Köhler nicht von gestern! Seiner Ansicht nach warf Luther Fragen auf, denen wir uns auch heute zu stellen haben.

Köhlers Buch umfasst insgesamt zwölf Kapitel. Diese sind drei Teilen zugeordnet. Teil I (S. 15-102) trägt die Überschrift Bedrängnis, Teil II (S. 103-248) Befreiung und der dritte Teil (S. 249-378) Bewahrung. Die Überschriften der drei Teile sind sicherlich so möglich. Es ist aber mit zu bedenken, dass sich diese drei Dimensionen in Luthers gesamtem Leben finden. Etwa die Bewahrung beim Blitzeinschlag vor Stotternheim oder sein Aufenthalt auf der Wartburg. Und Luther beschrieb ja das Christenleben im simul von iustus (was einer Befreiung entspricht) und peccator (was bedrängend wirkt), von Anfechtung und glaubender Zuversicht und geschenkter Gewissheit. (gm)


Joachim Köhler
Luther!
Biographie eines Befreiten

2016
408 Seiten | 13 x 21,5 cm
mit zahlr. Abbildungen
Hardcover | Schutzumschlag
WGS 1926
ISBN 978-3-374-04420-7
22,90 EUR

eva

Druckbare Version

Meyer-Blanck, M.: Geschichte und Gott Dorn, T.: Die Unglückseligen