Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


Bücher Software Jobangebote Veranstaltungen Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Konfirmandenarbeit erforschen Bd. 1

Eines der wichtigsten Arbeitsfelder der evangelischen Kirchen ist die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden. In dieser neuen Reihe »Konfirmandenarbeit erforschen und gestalten« werden die Ergebnisse aktueller empirischer Untersuchungen vorgestellt und Konsequenzen für die Praxis aufgezeigt.

Der erste Band erschließt Möglichkeiten für die Untersuchung von Konfirmandenarbeit, stellt Vorgehensweisen und Designs vor und informiert über Auswertungsformen. Ein bisher kaum etabliertes Forschungsfeld wird auf diese Weise umfassend erschlossen.
Der zweite Band präsentiert die Ergebnisse der Studie in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg zum Konfirmandenunterricht sowohl im Kindesalter (»Konfi 3«) als auch mit Jugendlichen.

Ziele, Vorgehensweisen und Interpretationen aktuell laufender empirischer Studien zur Konfirmandenarbeit

Eine auf fünf Bände angelegte Studie. Weitere Bände:

2: Reform von Konfirmandenarbeit - wissenschaftlich begleitet

3: Konfirmandenarbeit. Eine bundesweite Untersuchung (in Planung)

4: Models for working with confirmands. An international comparative study (in Planung)

5: Konfirmandenarbeit gestalten: Impulse aus empirischen Studien für die Praxis (in Planung)


Konfirmandenarbeit erforschen und gestalten , Bd. 1
Konfirmandenarbeit erforschen
Ziele - Erfahrungen - Perspektiven

Herausgegeben von Volker Elsenbast und Friedrich Schweitzer
1. Auflage 2009
240 S. Broschur
Format: 15,0 cm x 22,7 cm
EUR 39,95 [D] / EUR 41,10 [A] / SFr 68,90
ISBN 978-3-579-08086-4

Gütersloher Verlagshaus

Druckbare Version

Ebert/Rohr: Das Enneagramm Friedensethik im Einsatz