Textversion
Kirche Theologie Schriften Religionen Themen Downloads Service Skurriles Suchen
Startseite Service Bücher Buchempfehlungen

Service


CORONA-TIPPS Bücher Software Veranstaltungen Jobangebote Suchmaschinen NEWSletter-Archiv RSS-News Über uns Preisrätsel

Buchempfehlungen Zu Advent, Weihnachten, Neujahr Bücher für das WWW Verlage Antiquariate Zeitschriften

Sitemap NEWSletter LINK-Hinweis Disclaimer Datenschutzerklärung Impressum Kontakt Über uns

Landmesser/Hiller: Braucht der Mensch Erlösung?

Die Frage, ob der Mensch Erlösung braucht, ist für das Christentum zentral. Dieser diskussionsfreudige Band legt einen Schwerpunkt auf die Klärung der Erlösungsbedürftigkeit im vielfältigen Beziehungsgeflecht des Menschen zu sich selbst, zu seinen Mitmenschen, zur Welt und zu Gott. Weitere Fragen werden aufgeworfen: Wovon genau und durch wen wird der Mensch erlöst? Auf der Suche nach Antworten wird deutlich, dass Erlösung, die das Leben erschließt, konkret werden muss.

Der Band zur 21. Jahrestagung der Rudolf-Bultmann-Gesellschaft für Hermeneutische Theologie dokumentiert aus alt- und neutestamentlicher, kirchenhistorischer, systematisch-theologischer, praktisch-theologischer und jüdischer Perspektive Konzepte zur Beantwortung der aufgeworfenen Fragen.

Mit Beiträgen von Albrecht Grözinger, Lilian Marx-Stölting, Marianne Grohmann, Eckhart Reinmuth, Volker Leppin und Dorothee Schlenke.

Christof Landmesser | Doris Hiller (Hrsg.)
Braucht der Mensch Erlösung?

2020
136 Seiten | 15,5 x 23 cm
Paperback
WGS 2542
ISBN 978-3-374-06471-7
35,00 EUR

Evangelische Verlagsanstalt

Druckbare Version

Krengel, M.: Dein Ziel ist im Weg Gauck, J.: Über den Umgang mit Kränkungen